Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gieboldehausen „Plattdütsche Kerken“ auf dem Höherberg
Die Region Gieboldehausen „Plattdütsche Kerken“ auf dem Höherberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:43 03.09.2017
Anzeige
Wollbrandshausen

„Willkom un chaue Andacht“ will Werner Grobecker, Präsident der Plattdütschen Frünne, die Teilnehmer der Andacht auch in diesem Jahr begrüßen, kündigen die Frünne an. Auch Lieder und Gebete sollen in Plattdeutscher Sprache sein. Die Predigt hält Diakon Gerhard Blank. Musikalisch wird die Andacht vom evangelischen Posaunenchor aus Lerbach und dem Männergesangverein „Concordia“ aus Bilshausen gestaltet. Der Gottesdienst beginnt um 14.30 Uhr vor der Kapelle zu den Vierzehn Nothelfern auf dem Höherberg bei Wollbrandshausen.

Von Nadine Eckermann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Etwa 500 Motorradfahrer haben sich für das Motorrad-Reise-Treffen (MRT) im Niedersachsenhof in Gieboldehausen angemeldet. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen am Sonnabend, 2. September, Dia-Vorträge sowieab 22 Uhr das traditionelle Livekonzert mit der Band „So Big“.

04.09.2017
Gieboldehausen Kolping-Bezirksverband Untereichsfeld - Besuch aus Brasilien

Besuch aus Brasilien erhält der Kolping-Bezirksverband Untereichsfeld von Sonnabend, 9. September, bis Montag, 11. September. Die Delegation des Kolpingwerkes Nordost-Brasilien besucht Deutschland auf Einladung des Kolpingwerkes Diözesanverband Hildesheim für die Dauer von 18 Tagen.

04.09.2017

Rund 800 Biker starten am Sonnabend, 2. September, in Bilshausen zu einer Ausfahrt zugunsten des Elternhauses für das krebskranke Kind. Klaus Hupe kümmert sich seit Beginn des Eichsfelder Bikertags vor 18 Jahren um die Organisation der Ausfahrt.

03.09.2017
Anzeige