Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gieboldehausen Von Walpurgisnacht bis Herschel-Cup
Die Region Gieboldehausen Von Walpurgisnacht bis Herschel-Cup
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Die Geehrten Mitglieder des SV Thumspringe. Quelle: R
Rhumspringe

Schon im vergangenen Jahr seien viele dieser jährlich stattfindenden Veranstaltungen erfolgreich abgelaufen, wie Markus Steinmetz, Vorsitzender des Vereins, erzählte. Er erwähnte jedoch auch ein negatives Erlebnis aus dem Jahr 2016: Im Sporthaus sei eingebrochen und ein Schaden hinterlassen worden.

Doch nun blickt der Vorstand in die Zukunft: Am 30. April steht die traditionelle Walpurgisfeier an, am Vatertag wird gemeinsam gewandert, mit anschließendem Ausklang auf dem Sportplatz. Der Herschelcup wird vom 20. bis 23. Juli ausgespielt. Nicht mal einen Monat später, am 5. und 6. August, können Interessierte am Sportfest mit Fußballturnieren und anderen Sportspielen teilnehmen. Wer lieber Köpfchen statt Körper einsetzt, ist beim Skat- und Spieleabend am 21. Oktober richtig.

Vorstand wiedergewählt

Auf der Mitgliederversammlung wurden auch alle bisherigen Vorstandsmitglieder in ihrem Amt bestätigt: Erster Vorsitzender bleibt weiterhin Markus Steinmetz, zweite Vorsitzende ist Reinhild Müller, dritter Vorsitzender ist Hans Jörg Degener. Ottmar Jacobi ist weiterhin für die Finanzen zuständig, Michael Wagner bleibt wie bisher Schriftwart. hsc

Langjährige Mitglieder geehrt

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Angelika Hetke, Erika Jacobi-Kwoczek, Christopher Franz, Dieter Schäfer, Martin Seseke, Jan Strüber und David Monecke geehrt. Schon 50 Jahre dabei ist Hermann-Josef Hose. Nochmal zehn Jahre länger, also bereits seit 60 Jahren, sind Manfred Jacobi, Hans Marquardt und Erwin Schmiedekind Mitglieder. hsc

Anzeige