Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gieboldehausen Sanierung der St.-Laurentius-Straße in Gieboldehausen
Die Region Gieboldehausen Sanierung der St.-Laurentius-Straße in Gieboldehausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:23 03.12.2018
Über die Sanierung der St.-Laurentius-Straße (rechts) berät der Gemeinderat Gieboldehausen. Quelle: Niklas Richter
Gieboldehausen

Der Gemeinderat Gieboldehausen berät in seiner Sitzung am Mittwoch, 5. Dezember, über die Sanierung der St.-Laurentius-Straße. Die Pläne sind bereits seit dem Jahr 2010 Thema.

Bereits zum damaligen Zeitpunkt hatte der Flecken unter anderem eine abfalltechnische Bewertung in Auftrag gegeben. Dabei wurde festgestellt, dass aufgrund der Verkehrsbelastung eine Grunderneuerung der Straße notwendig ist. Das geht aus einer Beschlussvorlage des Gemeinderates hervor. Aus finanziellen Gründen hat der Flecken diese Instandsetzung in den vergangenen Jahren nicht vorgenommen.

Nun könnte der Gemeinderat die Gunst der Stunde nutzen: Die Eichsfelder Energie- und Wasserversorgungs GmbH (EEW) und die Harz Energie müssen Erneuerungen an der Trinkwasser-, den Strom- und Gasleitungen in der Straße vornehmen und Hausanschlüsse neu verlegen. Im Zuge dessen soll die Straße durch die Gemeinde instand gesetzt werden. Die Versorger würden sich anteilig an den Kosten dazu beteiligen. Laut der Beschlussvorlage betreffe das ein Viertel der Kosten.

Insgesamt sind im Haushalt 2019 vorerst 270 000 Euro eingeplant. Das acht Jahre alte Gutachten war von etwa 100 000 Euro für die Sanierung der Straße zwischen Rektor-Koch-Straße und Über den Höfen ausgegangen. Bei einem kompletten Ausbau wäre laut der Beschlussvorlage das doppelte an Kosten und eine etwa 20-prozentige Steigerung im Vergleich zum Jahr 2010 anzunehmen.

Bei Anliegern gehen die Meinungen über den Zustand der St.-Laurentius-Straße auseinander. „In unserer Straße sehe ich keinen Bedarf für eine Sanierung“, sagt Hausbesitzer Markus Kellner. „Unsere Parallelstraße, die Dechant-Rexhausen-Straße, hätte es viel nötiger, gerade für die Anwohner.“ Ein anderer Anlieger spricht dagegen von großen Löchern im Asphalt.

Der Beschlussvorschlag für den Gemeinderat lautet nun, die Straße von Grund auf auszubauen, sofern die EEW und die Harz Energie die Leitungserneuerungen vornehmen. Dies soll im Haushalt für das kommende Jahr berücksichtigt werden. Der Rat stimmt über die Vorlage nun am Mittwoch um 18 Uhr im Sitzungssaal, Hahlestraße 1 in Gieboldehausen, ab. Zuvor hatten bereits der Bauausschuss und der Verwaltungsausschuss das Thema beraten.

Von Norma Jean Böger

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Gieboldehausen Präsentation in Rhumspringe - 26. Eichsfeld-Jahrbuch vorgestellt

Der Heimatverein „Goldene Mark“ Untereichsfeld und der Verein für Eichsfelder Heimatkunde haben im Feuerwehrhaus Rhumspringe ihr 26. Eichsfeld-Jahrbuch vorgestellt. Es ist ab sofort erhältlich.

03.12.2018

Mehr als 100 historische Fotos ließen die Teilnehmer des Adventsnachmittages vom Katholischen Frauenbund Gieboldehausen am Sonntag in Erinnerungen schwelgen.

02.12.2018
Gieboldehausen Bilshäuser Carnevals Club - Prinzenball ohne Prinzenpaar

Die Karnevalssession 2018/19 steht für den Bilshäuser Carneval Club (BCC) unter besonderen Vorzeichen. Am Freitagabend ist zum Auftakt der Prinzenball ohne Prinzenpaar gefeiert worden.

01.12.2018