Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gieboldehausen Langjährige Mitarbeiterinnen in Gieboldehausen verabschiedet
Die Region Gieboldehausen Langjährige Mitarbeiterinnen in Gieboldehausen verabschiedet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:29 10.04.2019
Pfarrer Matthias Kaminski und die stellvertretende Leiterin Monika Nickel (2.v.l.) verabschiedeten die beiden langjährigen Mitarbeiterinnen in den Ruhestand. Quelle: r
Gieboldehausen

Anfang April sind die beiden Mitarbeiterinnen in den Ruhestand gegangen. Sander wirkte 48 Jahre im Familienzentrum St. Antonius. Davon war sie 17 Jahre im Gruppendienst und später als Raumpflegerin tätig. Einige Veränderungen im Alltag des jetzigen Familienzentrums hat sie miterlebt und konnte über verschiedene Begebenheiten im Kindergartenalltag berichten. Keufner arbeitete 38 Jahre in beiden Familienzentren als pädagogische Vertretungskraft. Dadurch war sie allen Kindern bekannt und konnte auf ein freundliches miteinander mit ihnen zurückblicken.

Wurzelzwerge im Spiel

Mit Liedern und Spielen wurden Keufner und Sander während einer Feierstunde geehrt. Die Kinder spielten ein Spiel über „Wurzelzwerge“ vor und Pfarrer Matthias Kaminski als Träger der Einrichtungen stellte in seiner Laudatio das Engagement und den Einsatz zum Wohl der Kinder heraus und dankte den Damen für ihre Treue. Die Elternvertreterinnen überreichten Geschenke. Als stellvertretende Leiterin betonte Monika Nickel, dass alles seine Zeit habe und nun für die Mitarbeiterinnen ein neuer Lebensabschnitt beginne. Sie und alle Kolleginnen wünschten beiden im Abschlusslied „viel Glück und viel Segen“.

Von Rüdiger Franke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Michael Kerl ist in seinem Amt als Vorsitzender des Harzklub-Zweigvereins Rhumspringe bestätigt worden. 2019 hat sich der Klub die Umstellung der gesamten Wegebeschilderung vorgenommen.

10.04.2019
Gieboldehausen Jahreshauptversammlung der Feuerwehr - Stefan Dreimann ist Ortsbrandmeister in Obernfeld

Stefan Dreimann ist auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr und des Feuerwehrvereins Obernfeld zum neuen Ortsbrandmeister gewählt worden. Das Amt des Stellvertreters übernimmt Michael Fuhrmann.

10.04.2019

Einen Rundweg von rund 18 Kilometern gilt es am Mittwoch, 1. Mai, beim traditionellen Volksradfahren in Rollshausen zu bewältigen. Beginn ist um 10 Uhr vor der Mehrzweckhalle in Rollshausen.

10.04.2019