Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gieboldehausen Zum dritten Mal Reifen zerstochen
Die Region Gieboldehausen Zum dritten Mal Reifen zerstochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:03 29.09.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Bilshausen

Nach Angaben der Autobesitzerin sei bereits zum dritten Mal in zwölf Monaten ihr Fahrzeug Ziel von Übergriffen gewesen. Das Motiv sei ihr unbekannt. Hinweise nimmt die Polizeistation Gieboldehausen unter Telefon 05528/2054572 entgegen.

Von Markus Scharf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Clownerie statt Mathe und Akrobatik statt Deutsch: Gieboldehäuser Grundschüler aus allen vier Jahrgangsstufen haben während einer Projektwoche die Schulbank gegen die Manege getauscht und in Vorführungen ihr Können und ihr Talent als Zirkusakteure gezeigt.

28.09.2017
Gieboldehausen Grundschule Krebeck/Bodensee - Kombiklasse nicht ausgeschlossen

In der Grundschule Krebeck/Bodensee ist zum Schuljahresbeginn 2017/2018 keine erste Klasse eingeschult worden. Die Situation der Schule gehört am Donnerstag, 28. September, zu den Themen der öffentlichen Sitzung des Samtgemeinderates Gieboldehausen.

29.09.2017
Gieboldehausen Kultur im Kreis in Gieboldehausen - Norwegische Volksmusik im Hofcafé

Traditionelle norwegische Volksmusik, wie sie auf Hochzeiten gespielt wird, haben Jon Faukstad (Akkordeon) und Andreas Bjørkås (Hardangerfiedel) am Sonnabend im Gieboldehäuser Hofcafé am Pfarrhaus geboten. 75 Zuhörer lauschten Brautmärschen, Chorälen und Tänzen.

28.09.2017
Anzeige