Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Gleichen
Spendenaktion
Mit Spenden soll das Kriegerdenkmal auf dem Thieplatz renoviert werden.

Der Junggesellenverein (JGV) Groß Lengden hat mit einer Spende von 250 Euro eine Spendensammlung für die Renovierung des Kriegerdenkmales auf dem Thieplatz gestartet. Das Denkmal gedenkt den Gefallenen des Ersten und Zweiten Weltkrieges.

  • Kommentare
mehr
Ortsrat
Astrid Wiegand, Leiterin des Haupt- und Finanzverwaltungsamtes.

Neue Spielmöglichkeit im Dorf: Eine Schaukel ist bestellt, in den kommenden Wochen muss das alte, morsch gewordene Holzgerüst einschließlich der Fundamente abgebaut werden.

  • Kommentare
mehr
Friedhofsweg
Die Diemardener Ortspolitiker wollen Raum schaffen für neue Häuser, dabei aber erst einmal Lücken innerhalb des Dorfes schließen.

In Diemarden sollen im Friedhofsweg“ bis zu fünf Bauplätze geschaffen werden. Hierzu haben die Mitglieder des Ortsrates während ihrer Sitzung beschlossen, dass der Flächennutzungsplan für die Straße „Friedhofsweg“ geändert werden soll.

  • Kommentare
mehr
Radweg in Gleichen
Radweg zwischen Klein Lengden und Benniehausen bei der Steinsmühle.

Wer von Göttingen nach Benniehausen möchte, stehe vor einem Problem, hat Manfred Sohn mitgeteilt. Bäume lägen auf dem Fahrradweg, umgeworfen von Sturm „Friederike“. Inzwischen hat die Gleichener Gemeindeverwaltung Entwarnung gegeben. Sogar die schlammigen Pfützen sollen bald beseitigt sein.

  • Kommentare
mehr
Mängel

Auf dem Spielplatz in Gelliehausen sind Arbeiten zur Instandsetzung notwendig. Darüber hat Ortsbürgermeister Andreas Heidemann (SPD) während der jüngsten Ortsratssitzung informiert. Festgestellt wurden die Mängel während einer Begutachtung aller Spielplätze in der Gemeinde Gleichen.

  • Kommentare
mehr
Geflüchtete: 1945 und heute
Nahad Isa mit ihrem Sohn, Ide Haci mit Tochter Torin Namer und Gisela Prieß.

Ortsrat und Heimatpflege Sattenhausen haben zu Sonnabend zusammen mit mehreren Helfern die Integrationsveranstaltung „Leben als Flüchtling in Sattenhausen – 1945 und heute“ im Dorfgemeinschaftshaus organisiert. Zwei Vorträge standen auf dem Programm.

  • Kommentare
mehr
Sturmtief „Friederike“
Horst Fädrich begutachtet die zum Teil massiven Sturmschäden auf dem Gelände der Waldbühne Bremke.

Der Sturm „Friederike“ hat erhebliche Schäden an der Waldbühne in Bremke verursacht. Allein drei Bäume seien auf das Toilettenhäuschen gestürzt; zudem seien Zäune und ein großes Tor beschädigt worden, wie Vereinsvorstand Horst Fädrich mitteilte. Den Schaden schätzt er auf bis zu 20.000 Euro.

mehr
Anzeigenspezial
X-Mas-Party Billingshausen 2017