Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
0°/ -2° Schneefall
Die Region Gleichen
Naturwissenschaften für die Jüngsten: Die Miniphänomenta der Stiftung Niedersachsen Metall macht Station in der Gartetalschule.
Gleichen

Miniphänomenta in Kerstlingerode - Grundschüler lernen durch Experimente

Die „Miniphänomenta“ soll Grundschüler durch Experimente spielerisch an die Naturwissenschaften heranführen. Die Gartetalschule in Kerstlingerode hat damit jetzt gute Erfahrungen gemacht.

15.12.2018

Erneut sind Unbekannte in Wohnhäuser in den Gemeinden Friedland und Gleichen eingebrochen. Die Polizei bittet um Hilfe.

21.11.2018

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Göttinger und Eichsfelder Tageblatt bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Es ist seit Jahren ein Schandfleck, über den sich nicht nur die Dorfbewohner ärgern. Aber jetzt gibt es Hoffnung für die verfallene Zuckerfabrik in Rittmarshausen: Die Gemeinde hat das Areal gekauft.

24.11.2018

Entspannung in der Gemeinde Gleichen. Entgegen manch früherer Befürchtung sind die Kindergärten gut ausgelastet. Auch die Grundschulen haben rechnerisch Zulauf – mit kleinen Ausreißern.

23.11.2018

Viele Haushalte in der Gemeinde Gleichen müssen sich im nächsten Jahr auf geänderte Gebühren einstellen. Das heißt konkret: weniger Geld für Grabstellen, aber mehr Geld für Wasser und Abwasser.

23.11.2018

Die Göttinger werden um Geduld gebeten: An drei zentralen Punkten in der Stadt behindern Bauarbeiten den Verkehrsfluss. In der Robert-Koch-Straße, am Groner Tor und an der B27 ist weiterhin mit Einschränkungen des Straßenverkehrs zu rechnen. Bis Ende November sollen Teile der Arbeit abgeschlossen sein.

22.11.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Ländlichen Regionen hinken bei der Digitalisierung oft hinterher. Um dem entgegenzuwirken hat der Bund ein Förderprogramm aufgesetzt, für das nun Bremke als Modell ausgewählt wurde.

13.11.2018
Gleichen

Gedenktafel für Bremker Juden - Bremke gedenkt der Vertriebenen und Ermordeten

29 jüdische Bürger lebten im Jahr 1933 in Bremke, 1939 kein einziger mehr. Mit einer Erinnerungstafel mitten im Ort erinnern die Bremker jetzt der vertriebenen oder ermordeten Juden.

12.11.2018

In Bremke im Landkreis Göttingen soll erprobt werden, welche Chancen die Digitalisierung für das Dorfleben bringt. Dies sei Ziel des jetzt anlaufenden Modellprojektes „bremke.digital“, teilte die Berliner Stiftung Digitale Chancen mit.

12.11.2018

Nach einem Verkehrsunfall mit Flucht des Verursachers sucht die Polizei Zeugen. Bei dem Unfall am Mittwoch (7. November) in Klein Lengden entstand ein Schaden in Höhe von 400 Euro.

12.11.2018