Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gleichen Was wird aus der Landwirtschaft in Gleichen?
Die Region Gleichen Was wird aus der Landwirtschaft in Gleichen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 08.04.2019
Wie soll sich die Landwirtschaft in der Gemeinde Gleichen entwickeln? Quelle: Christina Hinzmann
Gleichen

Wie kann in der Gemeinde Gleichen eine ökologisch nachhaltige und zugleich ökonomisch tragbare Landwirtschaft weiter entwickelt werden. Und wie lässt sich überhaupt verhindern, dass immer mehr Bauern ihren Betrieb aufgeben? Über diese Fragen und „Die Zukunft des Ackerbaus“ können Interessierte am Donnerstag, 11. April, um 19.30 Uhr mit einem Experten diskutieren.

Organisiert wird die Veranstaltung von der Initiative „Bürgerrat Gemeinde Gleichen“. Das Impulsreferat hält Christian Schüler, ehemaliger agrar-wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Kassel-Witzenhausen.

Landwirtschaft um Wandel

Die Landwirtschaft stehe vor großen Herausforderungen, erklären die Veranstalter: Immer mehr Betriebe würden geschlossen, die verbleibenden Betriebe spezialisierten sich und bewirtschafteten ihr Land immer intensiver. Zugleich würden ökologische Themen wie Insektensterben und eine Agrarwende – auch angesichts des Klimawandels – bei Verbrauchern, Verbänden und in der Politik an Bedeutung gewinnen.

In diesem Spannungsfeld ist die Diskussionsrunde angesiedelt. Dabei sollen vor allem konkrete Schritte für die Gemeinde Gleichen erörtert werden. Es ist die zweite Diskussionsrunde der Initiative zum Thema Landwirtschaft. us 

Von Ulrich Schubert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

34 Bürger haben am Donnerstagabend den Verein Lebendiges Klein Lengden gegründet. Sie wollen unter anderem Veranstaltungen organisieren und einen Dorftreffpunkt einrichten.

30.03.2019

In Klein und Groß Lengden konfirmiert Pastorin Inke Wegener elf Mädchen und Jungen. Sie erhalten im April in der St.-Johannis-Kirche und im Mai in der Groß Lengdener Kirche den Segen.

29.03.2019
Gleichen Kultur ohne Gleichen in Rittmarshausen - Schauspielerin Anne Kanis liest aus ihrem Debütroman

Anne Kanis liest bei Kultur ohne Gleichen 2019 aus ihrem Debütroman „Nichts als ein Garten“. Die Berliner Schauspielerin wird von Jazzmusiker Martin Tschoepe am Kontrabass begleitet.

29.03.2019