Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gleichen Bremker Fund-Hund ist wieder zuhause
Die Region Gleichen Bremker Fund-Hund ist wieder zuhause
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:58 25.12.2018
Feuerwehrleute kümmern sich um den verängstigten Fund-Hund Quelle: R / Feuerwehr Bremke
Bremke

Anwohner der Straße Haspel in Bremke hatten um die Mittagszeit des Heiligen Abends die örtliche Freiwillige Feuerwehr gerufen. In ihrer Scheune hatte sich ein kleiner Terrier versteckt. Das verängstigte Tier ließ sich den Angaben der Stützpunktfeuerwehr zufolge „nach ein bisschen Überredungskunst und ein paar Leckerlies“ in eine Transportbox locken. Es folgte ein „Tiertransport“ zum Tierheim im Heilbad Heiligenstadt, berichtet die Bremker Feuerwehr weiter.

Unterdessen lief über die sozialen Netzwerke die Recherche nach den möglichen Besitzern des Terriers. Und tatsächlich konnten die Tierhalter noch am Abend des 24. Dezembers gefunden werden. 16 Tage lang sei der Hund vermisst worden. Darüber informiert, dass sich ihr Tier im Tierheim Heiligenstadt befindet, hätten sich die Besitzer riesig gefreut. Am ersten Feiertag hätten sie das Tier nach Hause in eine Ortschaft im Landkreis geholt. „Das ist doch mal eine schöne Weihnachtsgeschichte“, kommentierte einer der Bremker Feuerwehrleute.

Von Britta Eichner-Ramm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Durch die Weihnachtsfeiertage kommt es zu Terminverschiebungen bei der Leerung der Restabfallbehälter und Komposttonnen im Altkreis Göttingen. Im Regelfall wird der Müll einen Tag später als üblich abgeholt.

25.12.2018

Bei einem Verkehrsunfall in Höhe Waldschlösschen sind zwei Autoinsassen schwer verletzt worden. Das Auto prallte am Vormittag des Ersten Weihnachtstags gegen eine Mauer.

25.12.2018
Gleichen Schäden durch Sturm „Friederike“ - Forstamt fällt Bäume zwischen Reinhausen und Bremke

Mitarbeiter des Forstamts Reinhausen werden im Januar Bäume an der Landesstraße 568 zwischen Reinhausen und Bremke fällen. Autofahrer sollten sich auf Beeinträchtigungen einstellen.

24.12.2018