Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gleichen Gleichen bürgt mit 2,3 Millionen für GGW
Die Region Gleichen Gleichen bürgt mit 2,3 Millionen für GGW
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:13 19.12.2016
Gemeinde Gleichen stützt eigene Erschließungsgesellschaft bei Krediten. Quelle: dpa
Anzeige
Gleichen

Mit der höheren Summe wollen die Ratsfraktionen geplante Neuinvestitionen der GGW absichern. Sie will das Baugebiet „Unterm Eschenberg“ in Bremke erschließen und Flächen für ein neues Gewerbe- und Baugebiet in Reinhausen kaufen.

In diesem Jahr hat die GGW nach Verwaltungsangaben zwölf Wohnbaugrundstücke verkauft: jeweils eines in Bischhausen, am Mackenröder Weg in Groß Lengden und in Bremke, zwei „vor dem Dorfe“ in Groß Lengden und sieben in Rittmarshausen. Weitere Grundstücke seien bereits reserviert.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Landesstraße L568 zwischen Bremke und Reinhausen wird für mindestens drei Tage gesperrt. Das teilte am Donnerstag die Landesbehörde für Straßenbau mit. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

21.12.2016

Die erste Weiche für ein neues Gewerbegebiet mit sich daran anschließendem Wohnbereich in Reinhausen ist gestellt: Nahezu einmütig hat der Rat der Gemeinde Gleichen am Mittwochabend den Startschuss für die planungsrechtlichen Schritte gegeben – mit Auflagen.

19.12.2016

Nur mit Pfeilen auf der Fahrbahn, besonderen Schildern und einer Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 Stundenkilometer soll eine unübersichtliche Kreuzung an der Ortsdurchfahrt von Klein Lengden „entschärft“ werden. Dafür haben sich am Mittwoch alle Fraktionen im Rat der Gemeinde Gleichen ausgesprochen - und sind einem Vorschlag des Ortsrates gefolgt.

18.12.2016
Anzeige