Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gleichen Immer weniger Menschen leben in Gleichen
Die Region Gleichen Immer weniger Menschen leben in Gleichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 26.01.2017
Im Gleichener Rathaus in Reinhausen werden die Einwohner registriert. Quelle: Jan Vetter
Anzeige
Gleichen

Seit gut zehn Jahren sinkt die Bevölkerungskurve Gleichens stetig. Nach einem Anstieg der Zahl der Einwohner auf 9711 im Jahr 2005 werden es immer weniger. Ende 2015 waren es 9006. Werden 462 Zuzüge, 470 Wegzüge, 48 Geburten, aber 72 Sterbefälle gegeneinander aufgerechnet, waren es unterm Strich 32 weniger als im Jahr davor.

Damit hatte die Gemeinde etwa den Stand von vor 20 Jahren erreicht, bevor etliche Baugebiete viele Neubürger lockten. Im vergangenen Jahr (2016) ist die Bevölkerungszahl laut Verwaltungsstatistik unter 8000 gerutscht: 495 Zuzüge, 518 Wegzüge, immerhin 62 Geburten, aber auch 105 Tote. Das waren bei einem Jahresendstand von 8954 unterm Strich 52 weniger als im Vorjahr.

Dabei verzeichnete fast die Hälfte der 16 Dörfer durchaus eine Gegenbewegung: Im Januar 2017 gab es in Benniehausen 330 Einwohner (plus sieben), Diemarden 1225 (plus 8), Groß Lengden 849 (plus drei), Ischenrode 137 (plus acht), Sattenhausen 483 (plus elf), Weißenborn 227 (plus zwei) und Wöllmarshausen 338 (plus fünf).

Die Gesamtentwicklung hat - nicht nur in Gleichen - Folgen für die Infrastruktur. Vor allem weniger Geburten und Familienzuzüge bedrohen indirekt die Gleichener Kindergärten und Schulen. Eine von einst fünf Grundschulen hat Gleichen bereits geschlossen. Jetzt wird in politischen Kreisen hinter vorgehaltener Hand über eine weitere Schließung diskutiert.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Gleichen Elf Millionen Euro und Betreutes Wohnen - Richtfest für Senioren-Wohnpark in Gleichen

Für elf Millionen Euro baut die Firma Eyemaxx ein Seniorenwohnheim in Klein Lengden. Jahre lang hatte die Gemeinde Gleichen um einen Seniorenpark in ihrem ländlichen Raum gerungen. Am Mittwoch war Richtfest – auch mit Senioren, die im März einziehen wollen.

21.01.2017
Gleichen Finanzierung fast gesichert - Sänger sanieren altes Backhaus

Der Liederkranz Groß Lengden will das alte Back- und Waschhaus des Dorfes sanieren und wieder beleben. Um das Projekt umsetzen zu können, hat er extra den Vereinszweck in der Satzung geändert - und inzwischen die Finanzierung gesichert.

12.01.2017
Gleichen Viel Interesse am Obstbaumschnittkurs trotz Kälte - Der Schnitt hält den Baum gesund

"Damit der Obstbaum gut wachsen kann empfiehlt es sich, den Baum zu beschneiden", sagte Reinhard Schomberg-Klee. Der Baumschulenmeister aus Rittmarshausen leitete am Samstag den Obstbaumschnittkurs, zu dem viele Teilnehmer in das Feuerwehrhaus in Etzenborn gekommen waren.

10.01.2017
Anzeige