Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gleichen Ortsrat Diemarden setzt auf Baugrundstücke in Lücken
Die Region Gleichen Ortsrat Diemarden setzt auf Baugrundstücke in Lücken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 09.02.2018
Die Diemardener Ortspolitiker wollen Raum schaffen für neue Häuser, dabei aber erst einmal Lücken innerhalb des Dorfes schließen. Quelle: dpa
Diemarden

„Wir haben dieses Thema als Ortsrat schon öfter besprochen, da wir immer wieder von Menschen, die nach Diemarden ziehen wollen, angesprochen werden“, sagte Ortsbürgermeister Martin Worbes (Grüne). Ein Grund für die große Nachfrage, sei die Lage des Ortes in der Nähe zu Göttingen. Dadurch sei die Stadt, auch gut mit dem Fahrrad zu erreichen. Trotz der zahlreichen Anfragen sei der Ortsrat sich einig, dass kein Neubaugebiet geplant werden soll,stattdessen solle die Entwicklung innerhalb des Ortes im Blickpunkt stehen. Die Baulücke im „Friedhofsweg“, die aus einer Wiese besteht, habe bislang nicht bebaut werden können, da der Besitzer nicht verkaufen wollte. „Jetzt soll es aber Gespräche gegeben haben“, sagte Worbes. Zwei Bauplätze seien dort definitiv möglich, und eine Planungsfirma prüfe derzeit, ob auch fünf gingen. Der Ortsrat habe sich mehrheitlich für die Änderung des Flächennutzungsplans ausgesprochen. Diese sehe jetzt vor, dass aus dem bisherigen Mischgebiet ein reines Wohngebiet werde. Die endgültige Entscheidung über die Änderung des Flächennutzungsplans liege aber beim Rat der Gemeinde Gleichen.

Von Vera Wölk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Gleichen Radweg in Gleichen - Wieder frei, aber schlammig

Wer von Göttingen nach Benniehausen möchte, stehe vor einem Problem, hat Manfred Sohn mitgeteilt. Bäume lägen auf dem Fahrradweg, umgeworfen von Sturm „Friederike“. Inzwischen hat die Gleichener Gemeindeverwaltung Entwarnung gegeben. Sogar die schlammigen Pfützen sollen bald beseitigt sein.

08.02.2018

Auf dem Spielplatz in Gelliehausen sind Arbeiten zur Instandsetzung notwendig. Darüber hat Ortsbürgermeister Andreas Heidemann (SPD) während der jüngsten Ortsratssitzung informiert. Festgestellt wurden die Mängel während einer Begutachtung aller Spielplätze in der Gemeinde Gleichen.

28.01.2018
Gleichen Geflüchtete: 1945 und heute - Neues Integrationsprojekt in Sattenhausen

Ortsrat und Heimatpflege Sattenhausen haben zu Sonnabend zusammen mit mehreren Helfern die Integrationsveranstaltung „Leben als Flüchtling in Sattenhausen – 1945 und heute“ im Dorfgemeinschaftshaus organisiert. Zwei Vorträge standen auf dem Programm.

27.01.2018