Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gleichen Pendlerstrecke dicht
Die Region Gleichen Pendlerstrecke dicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 08.10.2017
Geismar

Damit ist die wichtige Pendlerstrecke zwischen dem südöstlichen Landkreis und Göttingen für drei Wochen dicht. Während der Vollsperrung ist eine örtliche Verkehrsumleitung eingerichtet, teilt die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Bad Gandersheim weiter mit. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, in beiden Richtungen die Umleitungsstrecke von Göttingen nach Niedernjesa über die Bundesstraße 27, von Niedernjesa nach Reinhausen über die L568, von Reinhausen nach Diemarden über die K21 und von Diemarden zum Kreisverkehr Diemarden/Klein Lengden über die K47 zu nutzen.

Die Arbeiten sollen bis Freitag, 27. Oktober, abgeschlossen sein. Witterungsbedingte Verzögerungen könnten allerdings nicht ausgeschlossen werden, teilt die Landesbehörde für Straßenbau weiter mit.

Quelle: r/Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr

Von Matthias Heinzel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es bleibt vorerst offen, ob Gleichen im nächsten Jahr beim Göttinger Kreiswettbewerb „Stadtradeln“ mitradelt. Vor einer Zusage wollen die Ratsfraktionen mehr Details erfahren.

04.10.2017
Gleichen Gemeinsame Einheitsfeier - „Das ist gelebter Zusammenhalt“

Mehr Besucher als in den Vorjahren - etwa 380 überwiegend ältere Menschen - haben am Tag der Deutschen Einheit in Siemerode gemeinsam die Wiedervereinigung gefeiert.

06.10.2017

Die Gemeinde Gleichen soll so schnell wie möglich ihr Bauamt mit einer zusätzlichen Stelle aufstocken. Und sie soll alle öffentlichen Grünflächen im Gemeindegebiet erfassen, die gepflegt werden müssen. Dafür hat sich der Rat nach einer heftigen Grundsatzdebatte mit knapper Mehrheit ausgesprochen.

30.09.2017