Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gleichen Scheunenbrand in Bischhausen
Die Region Gleichen Scheunenbrand in Bischhausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:03 30.04.2018
Scheunenbrand in Bischhausen Quelle: Cord Hartung
Bischhausen

Aus bislang ungeklärter Ursache ist in der Nacht zum Montag an der Straße Am Hagen in Bischhausen (Gleichen) eine Scheune in Brand geraten. Nach Feuerwehrangaben bemerkte ein Jäger den Brand und alarmierte Besitzer und Nachbarn. Verletzt wurde niemand.

Gegen 2.30 Uhr wurden die Feuerwehren per Sirene alarmiert. Die Fachwerkscheune und eine integrierte Garage standen in Flammen, in der Scheune verbrannten Heu und ein landwirtschaftlicher Anhänger. Nachbarn retteten die Kaninchen aus dem brennenden Gebäude, das bis auf die Grundmauern niederbrannte.

Da der Löschteich nur 50 Meter entfernt war, konnten die Einsatzkräfte schnell mit den Löscharbeiten beginnen und ein weiteres Übergreifen des Feuers auf drei angrenzende Scheunen verhindern. Die Dachstühle der Gebäude hatten bereits Feuer gefangen. Nach zwei Stunden konnte ein Großteil der Einsatzkräfte wieder nach Hause, eine Brandwache blieb noch vor Ort, um Glutnester abzulöschen. Während des Einsatzes versorgten Anwohner die Feuerwehrleute mit Kaffee und weiteren Getränken. Die Ortsdurchfahrt Bischhausen war während der Löscharbeiten voll gesperrt.

Die Brandursache ist noch unklar, die Polizei Göttingen hat die Ermittlungen übernommen. Den Schaden schätzen die Beamten auf rund 50000 Euro.

Vor Ort waren insgesamt 60 Einsatzkräfte der Feuerwehren Benniehausen, Bremke, Bischhausen, Diemarden, Gelliehausen, Groß Lengden, Ischenrode, Sattenhausen, Kerstlingerode und Rittmarshausen, geleitet von Gemeindebrandmeister Heiko Böhlken.

Von Axel Wagner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Infolge eines Gewitters ist am Sonntagabend eine Buche auf die Landesstraße 568 (Im Frauenholz) in Gleichen gestürzt. Die Feuerwehren aus Rittmarshausen und Wöllmarshausen waren ab 19.20 Uhr vor Ort, um die Straße freizuräumen.

22.04.2018

Ein 23-jähriger Autofahrer ist am Dienstagabend bei einem Unfall auf der Landesstraße 568 zwischen der B 27 und Reinhausen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, prallte er mit seinem Fahrzeug auf einen Sattelzug.

18.04.2018
Gleichen Aktion von „Plant for the Planet“ - 500 Bergahorne im Reinhäuser Wald gepflanzt

Auf einer von Sturm Friederike schwer geschädigten Waldfläche im Forstamtsbezirk Reinhausen hat die Initiative „Plant for the Planet“ am Sonntag etwa 500 Bergahornsetzlinge eingepflanzt. Gut 40 Helfer haben sich an der Aktion in Zusammenarbeit mit dem RUZ Reinhausen beteiligt.

18.04.2018