Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gleichen Zahlreiche Besucher bei erstem Dorfflohmarkt
Die Region Gleichen Zahlreiche Besucher bei erstem Dorfflohmarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 21.09.2017
Mechthild Deppe (links) und Rosa Haselmeyer (rechts) hatten einen gemeinsam Stand auf dem Hof von Mechthild Deppe aufgebaut. Auch Anna, Carlotta, Conrad und Carl halfen fleißig mit. Quelle: Vera Wölk
Anzeige
Bischhausen

„Der Besucherandrang ist den gesamten Tag über hoch gewesen“, berichtete Organisatorin Christel Nielebock. Nielebock, die die Idee zu einem Dorfflohmarkt beim Neujahrsempfang im Ort einbrachte, bekam bei den Vorbereitungen Unterstützung von ihrer Schwägerin Sabine Nielebock und Ortsbürgermeister Ralf Hessing (Wählergemeinschaft). „Mir ist die Idee zu einem Dorfflohmarkt gekommen, weil es diese ja schon in anderen Orten gibt und ich fand, dass man auch hier gut einen veranstalten kann“, sagte Nielebock. Auch wenn die Bischhäuser zunächst skeptisch gewesen seien, habe es dann doch recht schnell die ersten Standanmeldungen gegeben und am Sonntag wurden schließlich an 34 Ständen Waren angeboten. „Von Kinderkleidung, Geschirr bis hin zu Antiquitäten ist alles dabei“, so Nielebock. Die Organisatorin selbst nutzte auch die Gelegenheit einen Rundgang durch den Ort zu machen. „Jeder einzelne Stand ist toll geworden. Und vor allem haben sich viele überlegt, was sie den Gästen anbieten können. So gibt es auch Waffeln, Kaffee und Würstchen an verschiedenen Ständen“, sagte Nielebock. Außer Nielebock haben auch zahlreiche andere Bischhäuser den Dorfflohmarkt genutzt, um wieder einmal einen Rundgang durch ihren Wohnort zu machen. „Ich habe unterwegs Menschen getroffen, die ich längere Zeit nicht gesehen hatte“, erzählte die Hauptorganisatorin. Auch der Ortsbürgermeister war vom ersten Dorfflohmarkt begeistert. „Unsere Erwartungen wurden schon früh erfüllt. Natürlich hat dabei auch das schöne Wetter geholfen, denn bei Regen hätten sich vermutlich weniger Menschen auf den Weg gemacht“, sagte Hessing. Aus seiner Sicht sollte die Veranstaltung dafür da sein, um den Ort bekannter zu machen. „Aber natürlich soll sie auch für den Ort sein und da eine Ergänzung zu den Veranstaltungen der Vereine darstellen“, betonte er. Die Verkäufer waren von der hohen Besucheranzahl ebenfalls positiv überrascht und konnte schon früh erste Verkaufserfolge erzielen. „Ich habe bereits einiges verkaufen können“, berichtete eine Standbetreiberin rund eine Stunde nach dem offiziellen Start.

Die Organisatoren können sich durchaus vorstellen auch im nächsten Jahr einen Dorfflohmarkt auszurichten, da sowohl Käufer als auch Verkäufer zufrieden waren. „Wenn das Interesse da sein sollte, kann ich mir durchaus vorstellen, dass es eine Neuauflage unseres Dorfflohmarktes gibt. Dies sollte dann vielleicht wieder beim Neujahrsempfang besprochen werden“, sagte Nielebock.

Von Vera Wölk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Sternwanderung zur historischen Spinnerei Gartetal bei Klein Lengden haben rund 100 Einwohner aus den Orten Benniehausen, Diemarden, Groß Lengden und Klein Lengden am Sonntag unternommen. Die Idee dazu hatte der Klein Lengder Ortsbürgermeister Klaus-Werner Hanelt (KLW).

20.09.2017
Göttingen Mitmachstationen und Überraschungen - Gartetalschule Kerstlingerode wird 60

Die Gartetalschule in Kerstlingerode feiert am Freitag, 22. September, ihr 60-jähriges Bestehen. Das Schulfest beginnt um 16 Uhr. Mitmachstationen und Überraschungen sollen die Kinder im Anschluss vor Ort erwarten, teilt Andrea Trümper, kommissarische Schulleiterin der Gartetalschule.

15.09.2017

An der neuen Stele auf dem Klein Lengder Friedhof sollen künftig auch Erdgräber erlaubt sein. Diesen Wunsch haben die Mitglieder des Ortsrates jetzt an die Gemeinde Gleichen gerichtet. Der Rat müsste dafür seine Satzung für die Friedhöfe der Gemeinde Gleichen ändern.

16.09.2017
Anzeige