Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen 23-jähriger kauft geklauten Mercedes
Die Region Göttingen 23-jähriger kauft geklauten Mercedes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:39 22.03.2013
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Northeim

Der 23-Jährige war über eine Internetplattform auf den Mercedes aufmerksam geworden und wollte ihn für seinen in Northeim lebenden Vater erwerben. In Essen traf er sich mit dem Verkäufer, der die Originalschlüssel, die Zulassungsbescheinigungen und die EU-Übereinstimmungsbescheinigung vorzeigte.

Statt einem echten Personalausweis hatte der Verkäufer jedoch nur eine Fotokopie. Obwohl nicht einwandfrei feststand, dass Verkäufer und Autobesitzer ein- und dieselbe Person ist, unterschrieb der 23-jährige Hannoveraner den Kaufvertrag und bezahlte mit Bargeld. Anschließend fuhr er mit dem Mercedes zu seinem Vater nach Northeim.

Am Donnerstag wollte der 23-Jährige den Wagen dann beim Landkreis Northeim ummelden. Dort fielen die Unstimmigkeiten auf, woraufhin der Sachbearbeiter die Ummeldung verweigerte.

Der 23-Jährige meldete sich bei der Polizei, die nach Überprüfung der Fahrzeugdaten feststellte, dass der Mercedes Ende Februar in Essen gestohlen wurde. Die Ermittlungen dauern an.

ots/pto

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige