Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen 30 Aussteller bieten Selbstgefertigtes auf Ostermarkt in Rosdorf an
Die Region Göttingen 30 Aussteller bieten Selbstgefertigtes auf Ostermarkt in Rosdorf an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 13.03.2013
Blütenwerk: Sandra Wegener aus Nikolausberg bastelt Blumenbilder aus Tonpapier. Quelle: Heller
Anzeige
Rosdorf

Veranstalterin Sabine Müller-Wulke legt bei deren Auswahl Wert darauf, dass alles handgefertigt ist. Zum dritten Mal hat sie den Ostermarkt organisiert. „Damit überhaupt mal was im Ort passiert“, erklärt sie ihr ehrenamtliches Engagement. Schon kurz nachdem der Markt geöffnet hatte, war das Gemeindezentrum mit Besucher gut gefüllt.

Zu bestaunen gab es etwa, wie am Stand von Heike Legler aus Filz winzige und witzige Tierfiguren entstanden oder wie Celia Maria Mollmeier aus finnischem Papiergarn ganze Sträuße aus Frühlingsblumen bastelte. Zeit zum Fachsimpeln gab es genügend. Das wurde an den Ständen ausgiebig genutzt.

Wahre Geduld bewies Sandra Wegener aus Nikolausberg, die aus unzähligen schmalen Streifen Tonpapier kleine Blumen klebte und diese auf mit Acrylfarbe bemalten Leinwänden zu Bildern arrangierte. Für ein etwa Din-A4 großes großes Bild brauche sie schon zwei Abende, um es fertig zu stellen. „Wenn die Kinder im Bett sind“, verrät sie.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine zwei Kilometer lange Ölspur hat am Sonnabendnachmittag ein Autofahrer mit seinem Wagen in Angerstein hinterlassen. Als Ursache gibt Horst Lange, Pressesprecher der Kreisfeuerwehr in Northeim, einen Motorschaden an.

10.03.2013

Der vermutlich wartungsintensivste Straßentunnel der Bundesrepublik Deutschland wird erneut dichtgemacht. Wieder „wegen turnusmäßiger Wartungsarbeiten an den technischen Anlagen“ müsse der Heidkopftunnel in der kommenden Woche gesperrt werden, erklärt die niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr.

08.03.2013

Die Fusions-Gegner aus Osterode, die versucht haben, mit einem gescheiterten Bürgerbegehren den Zusammenschluss der Landkreise Osterode und Göttingen (seinerzeit auch Northeim) zu stoppen, sind auch juristisch gescheitert.

11.03.2013
Anzeige