Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen 600 Kilo Kürbis für den guten Zweck
Die Region Göttingen 600 Kilo Kürbis für den guten Zweck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 30.09.2017
Kürbisse für den guten Zweck. Quelle: Christina Hinzmann
Anzeige
Göttingen

Die Einnahmen der zweitägigen Veranstaltung gehen an die Göttinger Tafel. Im Schnitt seien dadurch jährlich rund 2000 Euro für die Tafel zusammengekommen, sagt Tafel-Geschäftsführerin Martina May. Am Donnerstag geht das Fest auf dem Wilhelmsplatz weiter: Ab 11 Uhr tischen die Schüler außer der klassischen Kürbissuppe wieder Kürbissalate und Kürbismarmelade auf.

Das traditionelle Kürbisfest auf dem Wilhelmsplatz - eine gemeinsame Veranstaltung der Tafel Göttingen und den Berufsbildenden Schulen am Ritterplan. Schüler der Berufsfachschule Gastronomie bieten frische Säfte, Kürbissuppe und Kürbissalate.

Die Veranstaltung ist eingebettet in die Aktionswoche zum Tafel-Tag mit dem Motto: „Eine Stimme gegen Armut und Lebensmittelverschwendung“. Seit 2007 setzten Tafeln mit bundesweiten Aktionen ein Zeichen gegen Armut und soziale Ausgrenzung und rufen zu mehr Solidarität in der Gesellschaft auf.

Von Michael Brakemeier

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vorhang auf für das erste „GT Autokino“ auf dem Göttinger Schützenplatz: Mit „Baywatch“ (19.30 Uhr, Einlass 18 Uhr) und „Baby Driver“ (22.30 Uhr, Einlass 22 Uhr) laufen am Donnerstag, 28. September, die ersten beiden von insgesamt sechs Filmen.

27.09.2017

Nur einen halben Meter breit ist der Bürgersteig vor dem Neubau, der an der Backhausstraße 8 in Grone entsteht. Das Gebäude grenzt, anders als der Vorgängerbau, unmittelbar an den öffentlichen Straßenraum. Die Stadt, so Verwaltungssprecher Detlef Johannson, hätte den Bau aufgrund eines fehlenden Bebauungsplans genehmigen müssen.

30.09.2017

Die Südniedersächsischen Service-Clubs haben ein Benefiz-Golfturnier organisiert. Es wurden Spenden in Höhe von 15000 Euro an vier regionale Hilfsprojekte übergeben. Das nächste Charity-Turnier soll 2019 ausgetragen werden.

30.09.2017
Anzeige