Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen A 7-Zufahrt eine Woche gesperrt
Die Region Göttingen A 7-Zufahrt eine Woche gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:08 19.09.2017
Die A7 bekommt eine neue Asphaltdecke. Während der Arbeiten kann es immer wieder zu Behinderungen kommen. Quelle: Hinzmann
Göttingen

Die Zufahrt von der A 38 auf die A 7 in Richtung Hannover ist ab Mittwoch, 20. September, 7 Uhr für eine Woche gesperrt. Grund sind zurzeit laufende Sanierungsarbeiten am offenporigen Asphalt auf diesem Teilstück der Autobahn.

Der Verkehr von der A 38 auf die A 7 in Richtung Nord wird ab Friedland über die Bundesstraße 27 durch die Stadt zur Anschlussstelle Göttingen geführt. Alternativ können Verkehrsteilnehmer auch ab Friedland die Umleitung über die B 27 und B 80 bis Hedemünden nutzen, um dort auf die Autobahn aufzufahren.

Im Anschluss an diese Arbeiten werden Ab- und Auffahrt der Tank- und Rastanlage Göttingen Ost von Mittwoch, 27. September, 7 Uhr bis Freitag, 29. September, 12 Uhr gesperrt, teilte die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau am Dienstag mit.

Sollten witterungsbedingte Verschiebungen eintreten, wird die Verkehrsbehörde kurzfristig informieren.

Von Markus Scharf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen Reparaturcafé Göttingen - Reparieren seit vier Jahren

Seit vier Jahren gibt es das Göttinger Reparaturcafé. Es ist eine der mittlerweile mehr als 300 Reparaturinitiativen in Deutschland.

19.09.2017
Göttingen Wahlkampf am Gänseliesel - Linken-Chef Riexinger kritisiert SPD

Unter anderem mit scharfen Angriffen gegen die SPD hat Bernd Riexinger, Vorsitzender der Linkspartei, am Montag vor dem Alten Rathaus für seine Partei geworben. Die zwischenzeitliche Hoffnung, die SPD könne zu einem sozialdemokratischen Kurs zurückkehren, habe sich in den vergangenen Monaten als Trugschluss erwiesen.

18.09.2017
Göttingen Niedersächsischer Ehrenamtspreis - Umwelt-Preise für Göttinger Bürger

Anna Leineweber und Samuel Essiamah aus Göttingen erhalten den Niedersächsischen Ehrenamtspreises im Umwelt- und Naturschutz. Die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung ehrte am Montag in Hannover drei Preisträger.

19.09.2017