Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Angebote für Kinder und Jugendliche in den Ferien
Die Region Göttingen Angebote für Kinder und Jugendliche in den Ferien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:14 15.05.2018
Anzeige
Göttingen

Der Ferienkalender wird nach Angaben der Göttinger Stadtverwaltung über die Schulen verteilt und in öffentlichen Einrichtungen ausgelegt. Die Ferienangebote richten sich an Kinder zwischen fünf und 17 Jahren.

Anmeldungen online möglich

Für die Betreuung von Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren werden von Seiten der Stadtverwaltung noch Betreuer gesucht. Eine Voraussetzung für die Mitarbeit sei Erfahrung in Umgang mit Kindern sowie Spaß an der Arbeit mit Kindern. Wünschenswert sei zudem der Nachweis einer Jugendleiter-Karte (Juleica) oder eines Überleitungsscheins. Die Betreuer erhalten für ihre ehrenamtliche Tätigkeit eine Aufwandsentschädigung und eine Praktikumsbescheinigung. Informationen zum Ferienkalender sind telefonisch unter (0551) 4002689 und im Internet unter ferien-goettingen-anmeldung.de erhältlich. Im Internet können die Kinder auch für die Aktionen angemeldet werden.

Von Vera Wölk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unter Eltern in Herberhausen und Roringen herrscht Unruhe: Viele Familien hoffen ab Sommer auf einen Hortplatz im Umfeld der Grundschule Herberhausen – aber es gibt keine freien Plätze. Die vielleicht rettende Idee: Die Stadt Göttingen stoppt den Verkauf eines alten Forsthauses.

15.05.2018

Zum ersten Mal hat der Landkreis Göttingen ein Mehrjahresprogramm für den Ausbau von Kreisstraßen einschließlich Radwege und Brückenbau für das gesamte Kreisgebiet einschließlich des ehemaligen Landkreises Osterode erarbeitet. Die Verwaltung stellte die Ergebnisse am Montagnachmittag im Wirtschafts- und Verkehrsausschuss des Landkreises vor.

17.05.2018

Nach Zeugenhinweisen haben Beamte der Göttinger Autobahnpolizei in der Nacht zu Sonntag einen alkoholisierten Audifahrer aus München aus dem Verkehr gezogen. Der 51-Jährige soll im zweispurigen Baustellenbereich hinter Seesen in Schlangenlinien gefahren sein.

14.05.2018
Anzeige