Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus
Die Region Göttingen Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:35 27.06.2018
Außenansicht der KZ-Gedenkstätte Moringen Quelle: Christina Hinzmann
Göttingen

Eine Station der Sommerfahrt nach Fredelsloh wird die KZ-Gedenkstätte Moringen sein. In dem ehemaligen Konzentrationslager wurden nach Angaben des Landkreises Jugendliche für vermeintlich „gemeinschaftsfremdes“ Verhalten untergebracht und mussten Zwangsarbeit verrichten.

Andreas Kohrs vom Verein der Gedenkstätte Moringen und das Team von Respekt für Vielfalt des Landkreises beschäftigen sich nach Veranstalterangaben mit den Spuren der Vergangenheit und was diese für die heutigen Jugendlichen bedeuten. Kohrs beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Erforschung der Jugend-Konzentrationslager Moringen und Uckermark und hat sich für die Errichtung der Gedenkstätte Moringen eingesetzt. Das Projekt Respekt für Vielfalt des Landkreises ist ein Modellprojekt zur Radikalisierungsprävention im Bereich rechtsextreme Orientierungen und Handlungen, das über das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ des Bundesfamilienministeriums gefördert wird. Es bietet Beratung, Vermittlung und Unterstützung bei rechten Orientierungen sowie Projektarbeit, Streetwork und Arbeit mit Angehörigen. Die Fahrt kostet pro Person 30 Euro. Eine Anmeldung ist beim Landkreis Göttingen unter Telefon 0551 5252935 erforderlich.

Von Vera Wölk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen Göttinger Kneipe hat Geburtstag - 60 Jahre Quick

Seit 60 Jahren gibt es die Eckkneipe Quick, Besitzerin Christa Haase steht seit Beginn hinter der Theke. Am ersten Juli-Wochenende wird gefeiert.

27.06.2018

Die Göttinger Innenstadt als Laufarena: Bei besten Bedingungen sind am Dienstag mehr als 4600 Läufer beim Altstadtfest an den Start gegangen. Die schönsten Bilder gibt es bei uns in der Bildergalerie.

27.06.2018

Sämtliche Sperrbezirke im Landkreis Göttingen zum Schutz vor der Amerikanischen Faulbrut, einer Tierseuche bei Bienen, sind aufgehoben worden. Das betrifft die Ortschaften Olenhusen, Settmarshausen und Volkerode (alle Gemeinde Rosdorf), Niedernjesa und Reckershausen (beide Gemeinde Friedland) sowie Holtensen (Stadt Göttingen).

27.06.2018