Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Auto brennt auf Europaallee
Die Region Göttingen Auto brennt auf Europaallee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:06 12.01.2017
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Göttingen

Nach aktuellem Ermittlungsstand könne Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden, teilte die Polizei weiter mit. Man habe die weiteren Ermittlungen hierzu aufgenommen. Das Fahrzeugwrack wurde für entsprechende Untersuchungen beschlagnahmt. Der entstandene Schaden wird auf 4000 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0551/4912115 entgegen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen Bilanz der Platzbetreiber - Camping kommt gut an

Camping ist im Kommen. Über steigende Gäste- und Übernachtungszahlen berichten Platzbetreiber in Dransfeld, Osterode und Seeburg. Ihre Beobachtung: Die Deutschen machen verstärkt Urlaub im eigenen Land. Bei den ausländischen Gästen bilden die Niederländer die größte Gruppe.

15.01.2017
Göttingen Krätze in Flüchtlingsunterkunft - „Hält uns in Atem“

In der Flüchtlingsunterkunft der Gesellschaft für Arbeits- und Berufsförderung Südniedersachsen (GAB) in Wollershausen sind aktuell fünf Fälle von Krätze bekanntgeworden. Die Unterkunftsleitung ist damit beschäftigt, eine weitere Ausbreitung zu verhindern.

15.01.2017

Bei einem Unfall auf der Landesstraße 569 zwischen Göttingen und Klein Lengden sind am Donnerstagmorgen zwei Autofahrer schwer verletzt worden. Nach ersten Informationen geriet um 6.16 Uhr ein 23-Jähriger aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und stieß mit einem Auto zusammen.

15.01.2017
Anzeige