Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Aufgefahren in Günterode
Die Region Göttingen Aufgefahren in Günterode
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:09 13.04.2019
Die Polizei nahm in Günterode einen Unfall auf. Quelle: R
Günterode

Ein Verkehrsunfall hat sich Freitagmittag in Günterode (Heilbad Heiligenstadt) auf der Landesstraße 1009 ereignet. Weil ein Autofahrer an einer Ampel die Verkehrssituation falsch einschätzte, fuhr er auf einen verkehrsbedingt stehenden Kleinlastwagen auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in einer Höhe von 3000 Euro, informiert die Landespolizeiinspektion Nordhausen.

Von Ulrich Meinhard

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem Foto sucht die Polizei im Raum Osterode nach einem vermissten Mann. Der Mann aus Lübeck kehrte nach einem Wanderausflug nicht in sein Hotel zurück. Wahrscheinlich befindet sich der 65-Jährige in einer hilflosen Lage.

13.04.2019
Göttingen „Aloha Therese!“ von Peter Schanz - Uraufführung feiert großen Erfolg im Jungen Theater

Zickenkrieg wie in einer Seifenoper: In „Aloha Therese!“ werden die Sehnsüchte nach einer Flucht aus gesellschaftlichen Zwängen hinterfragt.

16.04.2019

Eine Unfallserie hat sich am Freitag im Landkreis Nordhausen ereignet. Die Polizei informiert über neun Zwischenfälle auf den Straßen, zwei Personen verletzten sich.

13.04.2019