Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen B 27 zwischen Waake und Ebergötzen nach Osterferien gesperrt
Die Region Göttingen B 27 zwischen Waake und Ebergötzen nach Osterferien gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:21 26.03.2015
Quelle: Pförtner (Symbolbild)
Anzeige
Waake

Die im vergangenen Jahr begonnenen Bauarbeiten würden planmäßig weitergeführt, sagt Klaus Ahlemeyer von der Behörde. „Dabei sollen ein Radweg neu hergestellt sowie die Fahrbahn verbreitert und durchgängig erneuert werden." Aus Gründen der Verkehrssicherheit und wegen zwingender Arbeitsschutzbestimmungen könnten die Arbeiten nur durchgeführt werden, wenn der Verkehr einer Fahrtrichtung gesperrt und umgeleitet werde, so Ahlemeyer. Dazu habe es im Vorfeld Gespräche mit der Verkehrsbehörde, der Polizei und der Samtgemeinde Radolfshausen gegeben.

Voraussichtlich ab Montag, 13. April, werde die B 27 in Richtung Göttingen gesperrt, kündigt die Behörde an. Eine großräumige Umleitung werde – wie bereits im vergangenen Jahr auch schon einmal – eingerichtet. Sie soll ab Ebergötzen über die B 446 in Richtung Nörten-Hardenberg und von dort aus nach Göttingen führen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige