Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Badehungrige genießen frühen Saisonstart am Groner Greitweg
Die Region Göttingen Badehungrige genießen frühen Saisonstart am Groner Greitweg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:31 25.04.2018
Saisonstart im Naturerlebnisbad Grone. Quelle: Meder
Göttingen

Am Sonntagvormittag hätten die Wolken den Besucherstrom zunächst etwas gebremst. Bis zum Abend seien es rund 500 Badegäste gewesen, darunter viele Familien mit Kindern, sagt Bademeister Andreas Schepper. Es habe viel Lob für den vorgezogenen Saisonstart gegeben. Auch am Montag werde nochmals geöffnet, alles weitere dann abhängig von der Wetterentwicklung entschieden.

Die frühsommerlichen Temperaturen haben am Wochenende für Betrieb im Naturerlebnisbad Grone gesorgt. Rund 1200 Gäste sind am Sonnabend und Sonntag in die Anlage am Greitweg gekommen.

„Es war richtig Betrieb“, berichtet Oliver Günther, der zusammen mit Peter Schulz am Dienstag, 1. Mai, einen Imbisswagen am Wendebachstausee eröffnen will. Der Parkplatz am See sei voll gewesen, zu den Besuchern hätten auch viele Fahrradfahrer aus Göttingen gezählt. Viel los war am Wochenende unter anderem auch am Rosdorfer Kiesteich.

Von Axel Artmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Über die unterschiedlichen Sichtweisen auf den IS und wie er diese in seinem Roman „Jenseits“ verarbeitet hat, spricht der Terrorismusexperte Yassin Musharbash am Montag, 23. April, im Literarischen Zentrum in Göttingen, Düstere Straße 20.

25.04.2018

Das Leben und Werk einer der bedeutendsten deutschen Dichterinnen Annette von Droste-Hülshoff beleuchtet Inge Hübner in ihrem Vortrag am Montag, 23. April.

22.04.2018

Im Rahmen des Programms zum Internationalen Frauentag 2018 haben Karin Gille–Linne und Alice Pfaffenrot am Sonnabend eine historische Stadtführung zum Thema „Lernet wählen! 100 Jahre Frauenwahlrecht – 100 Jahre streiten“ angeboten. Rund 40 Interessierte nahmen teil.

24.04.2018