Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Baptistenkirche: Bauausschuss sieht Paketverkauf kritisch
Die Region Göttingen Baptistenkirche: Bauausschuss sieht Paketverkauf kritisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:17 18.02.2013
Kirche und Schule: Beide Gebäude stehen zum Verkauf. Quelle: Vetter
Anzeige
Göttingen

Das darin enthaltene Konzept zur Nachnutzung der Häuser wurde hingegen positiv aufgenommen. Patrick Humke (Linke) sieht die Gefahr, dass durch einen Paketverkauf eine kulturelle Nutzung und der „Non-Profit-Bereich“ zugunsten eines „gewinnorientierten“ Investors benachteiligt werden. Der im Exposé vorgestellte Zeitplan – Einreichung der Angebote, deren Sichtung und Bewertung und die Entscheidung für einen Bieter durch die politischen Gremien –  bezeichnete Martin Rieth (Piraten) als „sehr knapp“.

"Einheitliche Entwicklung“

Die städtische Bauverwaltung glaubt, mit nur einem Investor eher eine „einheitliche Entwicklung“ des Geländes hinzubekommen. Zudem könnten durch eine dann mögliche Mischkalkulation eventuelle unvorhergesehene Mehrkosten bei der Sanierung der Baptistenkirche durch Einnahmen aus dem ehemaligen Gebäude der Voigtschule gesichert werden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

Als „seltsam“ hat der Verein Stadt und Planung das Vorgehen der Verwaltung beim Verkauf der ehemaligen Baptistenkirche und Voigtschule an der Göttinger Bürgerstraße bezeichnet. Für die Sitzung des Bauausschusses am Donnerstag (16.15 Uhr, Raum 118, Neues Rathaus, Hiroshimaplatz 1-4) hat der Verein einen elf Punkte umfassenden Fragenkatalog vorgelegt.

09.02.2013

Der Verein Filmkunstfreunde hat die Unterlagen für den Verkauf der ehemaligen Baptistenkirche und der ehemaligen Voigtschule kritisiert. Vor allem das dargelegte Planungsrecht für die Grundstücke entlang der Bürgerstraße 13 und 15 stößt auf Unverständnis.

07.02.2013

Die Stadt Göttingen will die ehemalige Baptistenkirche und die benachbarte, unter Denkmalschutz stehende ehemalige Voigtschule verkaufen – nicht einzeln, sondern nur als Paket. Dies sehen Verkaufsunterlagen vor, über die am Donnerstag der Bauausschuss entscheiden soll.

04.02.2013

Was macht ein Autoknacker, wenn das Auto gar nicht verschlossen ist? Er langt natürlich zu. So ist zu erklären, dass mehr als die Hälfte aller Diebstähle aus Kraftfahrzeugen in der jetzt vorgestellten polizeilichen Kriminalstatistik der Inspektion Northeim-Osterode nur als einfacher Diebstahl gewertet werden muss.

18.02.2013

In einem jahrelangen Rechtsstreit hat ein Jäger aus dem Raum Göttingen endgültig den Kürzeren gezogen. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig bestätigte ein Urteil des Verwaltungsgerichts Göttingen, wonach Jäger nicht nur für den Jagdschein Gebühren bezahlen müssen, sondern auch für eine regelmäßige waffenrechtliche Überprüfung (Aktenzeichen: BVerwG 6 C 25.11).

21.02.2013

Der Landkreis hat im Kreishaus ein Beschwerdemanagement neben den Fachämtern eingerichtet. Bei Problemen können sich Bürger jetzt direkt an die beiden neuen Beschwerdemanagerinnen Hanna Köpps und Claudia Gerhardy wenden.

18.02.2013
Anzeige