Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Bauzuschuss für Kinderzimmer beliebt
Die Region Göttingen Bauzuschuss für Kinderzimmer beliebt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:28 17.12.2009
Anzeige

Ab April 2008 zunächst befristet bis Ende dieses Jahres zahlt der Flecken im Rahmen des Familienbauprogramms auf Antrag für jedes Kind eines Bauherren oder Käufers einer Immobilie für die Eigennutzung 1000 Euro, wenn die Bau- oder Umbaukosten einschließlich der Kosten für das Grundstück mindestens 50 000 Euro betragen.

„Im Hinblick auf die Einführung ähnlicher Subventionierungsmaßnahmen in den Nachbarkommunen und die derzeitige allgemeine Wirtschaftslage sollte die Richtlinie für zwei weitere Jahre in Kraft bleiben“, hatte Klinkert-Kittel dem Rat vorgeschlagen. Ratsfrau Anneli Rodemann-Sommer (CDU) regte an, den Zuschuss umzulenken, um den Kauf von leer stehenden Häusern im Altdorf zu fördern. Die Städtebauförderung, auf die Gemeindebürgermeister Frank Priebe in diesem Zusammenhang hingewiesen hatte, erfordere auch Eigenmittel. Werner Thiele (CDU) erläuterte, dass man zwar über eine Erhöhung des Zuschusses nachgedacht habe, wegen „der Schieflage“ im Haushalt 2010 eine solche aber wieder verworfen habe. Thiele regte an, die Wohnbauförderung zunächst nur für ein Jahr zu beschließen und dann, unter vielleicht günstigeren Voraussetzungen, noch einmal darüber zu verhandeln. Der Rat folgte diesem Vorschlag.

enz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit St. Sixti durch das Jahr, das ist 2010 mit dem St.-Sixti-Kalender möglich. Die Sixti-Kirche ist ein besonderes Wahrzeichen der Stadt Northeim.

17.12.2009

4500 Euro - so viel ist eine Tanne wert, die sich Diebe zwischen Dienstag, 8., und Freitag, 11. Dezember, zu eigen gemacht haben. Sie sägten den teuren Baum im Weender Burckhardtweg ab und schafften ihn fort.

17.12.2009
Göttingen Lkw-Fahrer mit 2,45 Promille - In Schlangenlinien über die A 7

Die Autobahnpolizei hat einen betrunkenen LKW-Fahrer aus dem Verkehr gezogen. Er war am Mittwoch, 16. Dezember, gegen 21.25 Uhr auf der Autobahn 7 bei Northeim in Fahrtrichtung Hannover unterwegs.

17.12.2009
Anzeige