Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Bei Rot über Straße: Radfahrer schwer verletzt
Die Region Göttingen Bei Rot über Straße: Radfahrer schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:36 04.02.2013
Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Göttingen

Nach ersten Ermittlungen der  Polizei war der Göttinger offenbar in Höher der Einmündung der Carl-Zeiss-Straße  über eine rote Ampel gefahren.

Dort erfasste ihn ein Wagen, der rechts in die  Groner-Landstraße abbog. Der Kopf des Radfahrers prallte gegen die Windschutzscheibe. Der Sachschaden beträgt rund 1000 Euro.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Aufwertung und der Mieterwechsel in der Weender Straße nördlich des Nabels gehen weiter. Mit einer neuen Filiale will der Drogerieriese Rossmann in das Haus Weender Straße 47 einziehen. Konzernsprecherin Sina Balkau bestätigt entsprechende Informationen des Tageblattes.

04.02.2013

Ginge es nach der Ratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, würde in absehbarer Zukunft der Verkehr nur noch mit 30 statt mit 50 oder 60 Stundenkilometern durch sämtliche Straßen der Stadt Göttingen fahren – als Grundlage für einen wissenschaftlich begleiteten Modellversuch. Ein Antrag soll während der Ratssitzung am 15. Februar eingebracht werden.

04.02.2013

Beim Tageblatt-Kinderfasching am Freitag auf der Hardenberg Eisbahn herrscht Dauerregen. Das stört  Jasmin Kraus aus Grone kaum, denn die Zehnjährige ist als blaue Mülltüte verkleidet bestens für das Wetter gewappnet. Und auch die kleine Leopardenfrau lacht wieder, denn ihre Freundin, die Bauchtänzerin, ist endlich eingetroffen.

04.02.2013
Anzeige