Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Erholsamer Schlaf auf der Gesundmesse
Die Region Göttingen Erholsamer Schlaf auf der Gesundmesse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 31.08.2018
Susanne Heller, Firma Betten-Heller, baut ihren Stand auf der „Mensch – die Gesundmesse“ auf. Quelle: Peter Heller
Göttingen

Das Team von Geschäftsinhaberin Susanne Heller berät in der Lokhalle am Sonnabend und Sonntag von 10 bis 18 Uhr. Das Fachgeschäft Betten Heller ist einer von mehr als 70 Ausstellern, die an „Mensch – die Gesundmesse“ teilnehmen. Sie alle zeigen, was gesund hält und gesund macht. Vorsorge und medizinische Versorgung, Fitness und Unterhaltung stehen auf dem Programm, das für alle Generationen etwas zu bieten hat.

„Mensch – die Gesundmesse“ ist am Sonnabend, 1. September, und Sonntag, 2. September, von 10 bis 18 Uhr in der Lokhalle Göttingen, Bahnhofsallee 7, geöffnet. Eintrittspreise von 3 bis 8 Euro. Veranstaltet wird die erste Gesundmesse von der Gesundheitsregion Göttingen, der Göttinger Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung (GWG) und dem Göttinger Tageblatt mit Partnern wie Kliniken, Arztpraxen, Sanitätshäusern sowie vielen Firmen und Institutionen des Gesundheitswesens aus Südniedersachsen.

Mehr als 70 Aussteller zeigen am 1. und 2. September unter dem Titel „Mensch – die Gesundmesse“ was gesund hält und gesund macht.

Von Angela Brünjes

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wo gibt es einen Lebensmittelmarkt? Wie gut ist die Arztpraxis erreichbar? Welche Freizeiteinrichtungen gibt es? Antworten auf diese Fragen will der neue Daseinsvorsorgeatlas für den Landkreis Göttingen geben.

31.08.2018

Kaum ein Gewerbe steht derartig im Fokus öffentlicher Diskussionen wie die Landwirtschaft. Lebensmittelherstellung und -verschwendung, Tierhaltung, zuletzt die Frage der Ernteausfälle – die Themen sind vielfältig. Antworten darauf soll es in der nächsten Runde in der GT-Townhall geben.

31.08.2018

Zwei Tage wird die Lokhalle zum Ort der Gesundheit: Mehr als 70 Aussteller zeigen am 1. und 2. September unter dem Titel „Mensch – die Gesundmesse“, was gesund hält und gesund macht.

31.08.2018