Menü
Anmelden
Die Region Göttingen Weltuntergang am 21. Dezember

Weltuntergang am 21. Dezember

Am kommenden Freitag, 21. Dezember 2012, soll es so weit sein: Der vermeintliche Weltuntergang steht bevor, wenn auch nicht zum ersten Mal. Quelle: Kraufmann/dpa
Überlebensparty, Theateraufführungen und Konzerte - am 21. Dezember dreht sich alles um den Weltuntergang. Die alte Maya-Handschrift als Beleg für das Szenario liegt in Dresden. Quelle: Hirschberger/dpa
Geht es nach den Maya, steht die Apokalypse kurz bevor: Am Freitag geht der mehr als 5000 Jahre alte Kalender der einstigen Hochkultur zu Ende. In Maya-Schrift sieht das Endzeit-Datum dann so aus. Quelle: Schmidt/dpa
Sollte die Welt wider Erwarten tatsächlich das Zeitliche segnen, kann man das Spektakel, wie diese Leute auf dem Bild, eigentlich auch gemütlich treibend betrachten. Quelle: Kahana/afp
Ein Asteroid wird die Erde jedenfalls nicht treffen. Die NASA gab schon Entwarnung und sagte den Weltuntergang vorsorglich schon einmal ab. Quelle: Jarekji/Reuters
Nachrichten

6 Bilder - Das war Star-DJ Avicii

Nachrichten

8 Bilder - Großrazzia gegen Zwangsprostitution

Nachrichten

17 Bilder - Barbara Bushs Leben in Bildern

Die Region

9 Bilder - X-Mas-Party Billingshausen 2017

Duderstadt

37 Bilder - Apfel- und Birnenmarkt Duderstadt

Die Region

50 Bilder - Kirmes in Bovenden 2017

Die Region

10 Bilder - Kirmesumzug 2017 in Jühnde

Duderstadt

19 Bilder - Oktoberfeste im Eichsfeld

Duderstadt

10 Bilder - Familienfest in Rosdorf

Duderstadt

20 Bilder - Familienaktionstag 2017 in Duderstadt

Campus

18 Bilder - Amnesty-Protest auf dem Campus

Campus

14 Bilder - Möbel aus Popcorn

Campus

34 Bilder - Das grüne Klassenzimmer

Panorama

21 Bilder - Mehrere Explosionen in Brüssel

Panorama

5 Bilder - Gasleck in Mainz

Panorama

24 Bilder - Erdbeben im Himalaya

Panorama

100 Bilder - Oscars 2015

Anzeige