Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Hartmanns „Juwelen“
Die Region Göttingen Hartmanns „Juwelen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:13 13.02.2018
Das Buch mit den Fotos von Heinz-Joachim Hartmann. Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Im Anschluss an sein erstes Fotobuch „Blühende Juwelen im Herzen von Deutschland“ hat Heinz-Joachim Hartmann am Donnerstag, 11. Januar, einen zweiten Band über seine botanischen Entdeckungen veröffentlicht. Die Fortsetzung trägt den Titel „Wo die Juwelen blühn - kennst du das Land?“.

Der Autor ergänzt und erweitert mit dieser Fortsetzung den ersten Band. Er berichtet über seine pflanzlichen Entdeckungen und botanischen Exkursionen in Deutschland. Hartmann bezieht sich dabei besonders auf die Region Göttingens und setzt den Schwerpunkt des Buches auf die alpine Flora im Allgäu und in den Dolomiten. Am Ende des zweiten Bandes schließt Hartmann mit Anmerkungen über die Überwindung des Winterblues, die botanischen Höhepunkte seines Lebens und sein persönliches Glaubensbekenntnis. Das Buch mit 260 enthaltenen Farbabbildungen ist im BoD-Verlag erschienen und kostet 60 Euro. kro

Von Isa Kroeschell

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen Zollbeamte decken auf - Illegaler Bautrupp

Göttinger Zoll überrascht einen illegalen Bautrupp – gegenüber einer Polizeistation. Keiner der neun angetroffenen Arbeiter hatte eine ordnungsgemäße Aufenthaltserlaubnis.

13.02.2018
Göttingen 18. Göttinger Abwassertage - Lösungen für Kanalsanierungen

Herausforderung Abwasser: Wie dessen Entsorgung „unter immer knapper werdenden wirtschaftlichen Vorgaben“ aussehen kann, wollen die 18. Göttinger Abwassertage am 20. und 21. Februar zeigen. Zudem sind eine Fachausstellung und Außenvorführungen geplant.

13.02.2018

Mit einem Großeinsatz hat die Göttinger Polizei am später Montagabend im Stadtgebiet zwei mutmaßliche Straftäter festgenommen. Die 21 und 32 Jahre alten Männer aus Bayern und Nordrhein-Westfalen waren gegen 22 Uhr in eine Straßenkontrolle geraten und hatten versucht zu fliehen.

13.02.2018
Anzeige