Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Breitbandausbau und EU-Fördermittelberatung
Die Region Göttingen Breitbandausbau und EU-Fördermittelberatung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 29.10.2018
Breitbandausbau in ländlichem Gebiet. Quelle: Fotograf: Wolfram Scheible
Göttingen

Die WRG ist vom Landkreis mit der Betreuung des Ausbauprojekts beauftragt. Im Kreiswirtschaftsausschuss am Montag gab Barth einen kurzen Sachstandsbericht zum Thema. Danach sollen noch im November die endgültigen Förderbescheide bei der Kreisverwaltung eingehen. Bis dahin jedoch muss eine förderfähige Planung vorliegen. Barth: „Das Zeitfenster wird jeden Tag enger.“ Derzeit sei man „in der siebten oder achten Korrekturphase“.

Zwölf-Monats-Verpflichtung steht

Dennoch zeigte sich der WRG-Chef zuversichtlich, dass der Breitbandausbau letztlich reibungslos über die Bühne gehe. Ein Telefonat mit der Telekom am Montagmorgen habe ihm wieder Hoffnung gegeben, „dass die Telekom das endlich hinbekommt“. Nach wie vor stehe die Zwölf-Monats-Verpflichtung des Telekommunikationsunternehmens für den Breitband-Ausbau im Landkreis Göttingen.

Der Landkreis Göttingen baut derzeit ein EU-Fördermittelmanagement auf. Die Beratungs- und Managementstelle solle zum Beginn kommenden Jahres ihren Betrieb aufnehmen, erklärte Dezernentin Christel Wemheuer im Ausschuss. In einer späteren Phase soll nicht nur die Kreisverwaltung entsprechend betreut werden, sondern auch die Kommunen sollen mittels der kreiseigenen Beratungsstelle ihre Möglichkeiten, EU-Förderungen besser auszuschöpfen, verbessern können.

Von Matthias Heinzel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen 18 Jahre alter Göttinger dringend tatverdächtig - Überfall auf Geldinstitut im Kreishaus aufgeklärt

Der Überfall auf die Bankfiliale im Göttinger Kreishaus ist aufgeklärt. Dringend tatverdächtig ist ein 18-jähriger Göttinger, der die Tat gegenüber den Ermittlern inzwischen eingeräumt hat.

29.10.2018

Unpünktlichkeit bei der Bahn: Fernzüge der Bahn erreichen Göttingen im bundesweiten Vergleich nur unterdurchschnittlich pünktlich.

29.10.2018
Göttingen Wohnungsmarkt in Göttingen - Noch zehn Tage bis zur Obdachlosigkeit

Monika Nitzschke muss in wenigen Tagen ihre Wohnung räumen – eine neue findet die Hartz-IV-Empfängerin in Göttingen nicht. Jetzt droht ihr ein Leben auf der Straße.

29.10.2018