Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Brennendes Müllauto fährt zum Löschen zur Feuerwehr
Die Region Göttingen Brennendes Müllauto fährt zum Löschen zur Feuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:51 26.10.2018
Quelle: dpa
Göttingen

Gegen 10 Uhr war das Team im Bereich des Schlesierrings unterwegs, als der Fahrer Rauchschwaden aus dem Inneren des Fahrzeugs bemerkte. Geistesgegenwärtig fuhr er auf das Gelände der nahegelegenen Hauptwache der Göttinger Berufsfeuerwehr. Dort konnte der Brand im Laderaum schnell gelöscht werden.

„Es kommt nicht oft vor, dass wir auf unserem eigenen Gelände ein Feuer löschen“, erklärte Feuerwehrsprecher Frank Gloth gegenüber dem Tageblatt. „Die Kollegen hatten ideale Anfahrtsbedingungen. Dank der schnellen Reaktion der Müllwerker hat hier alles gepasst“, lobte Gloth.

Von Markus Scharf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Prozessauftakt vor dem Landgericht in Göttingen: Ein 49-jähriger Mann muss sich unter anderem wegen versuchten Totschlag verantworten.

26.10.2018

Die endgültige Auftragserteilung an die Telekom für den Breitbandausbau im Landkreis Göttingen steht auf der Tagesordnung des Kreistages in der kommenden Woche. Weiteres Thema ist das Klimaschutzkonzept für die Jahre 2018 bis 2023.

26.10.2018

Die Schlagersängerin Stefanie Hertel kommt nach Göttingen. Sie gibt Autogramme im Kauf Park.

26.10.2018