Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Güntzler im Vorstand der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Die Region Göttingen Güntzler im Vorstand der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:03 27.09.2018
Fritz Güntzler Quelle: Swen Pförtner
Berlin / Göttingen

Der Göttinger Bundestagsabgeordnete Fritz Güntzler (CDU) ist erneut in den Vorstand der CDU/CSU-Bundestagsfraktion gewählt worden. Dort ist er einer von 15 Beisitzern. 96 Prozent der Stimmen seien auf den Nikolausberger Güntzler entfallen, heißt es einer Mittelung seines Berliner Büros. „Ich freue mich über das erneute Vertrauen meiner Kolleginnen und Kollegen“, sagt Güntzler.

Gratulation an Brinkhaus

Als wiedergewählter Beisitzer im Fraktionsvorstand werde er sich „weiter konstruktiv“ in die Arbeit der Fraktion und des Vorstandes einbringen, machte Güntzler auf seiner Abgeordneten-Seite auf Facebook deutlich. Dem neuen Fraktionsvorsitzenden Ralph Brinkhaus gratulierte Güntzler zur Wahl.

 Der Fraktionsvorstand tagt regelmäßig in den Sitzungswochen und bereitet die Sitzungen der gesamten Fraktion vor. Der Vorstand vertritt die Interessen der 246 Mitglieder der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Zum Vorstand gehören der Geschäftsführende Vorstand, die Arbeitsgruppenvorsitzenden, die Vorsitzenden der soziologischen Gruppen und die Beisitzer. In dem Gremium werden inhaltliche Fragen der Fraktionsarbeit vorab diskutiert.

Güntzler auf Facebook zum Abwahl Volker Kauders

Auf seiner privaten Facebook-Seite kommentierte Güntzler am Dienstag die Abwahl von Volker Kauder als Fraktionsvorsitzenden: So einen Abschied habe er nicht verdient. „Ich habe ihn hier in Berlin als Freund erleben dürfen“, schreibt Güntzler. „Danke Volker für deinen Einsatz für unser Land und unsere Partei.“

Von mib

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ortsrat Groß Ellershausen, Stadtverwaltung und Netzbetreiber Tennet sind sich einig: Die geplante Starkstromtrasse soll auf Göttinger Stadtgebiet auch unterirdisch verlaufen. Streit gibt es trotzdem.

27.09.2018
Göttingen Initiativen auch in Stadt und Landkreis Göttingen - Zu Fuß zur Schule statt mit dem „Elterntaxi“

Gemeinsam zu Fuß zur Grundschule gehen, statt mit dem „Elterntaxi“ direkt bis zum Schultor gebracht zu werden: Diese Idee findet auch in Stadt und Landkreis Göttingen immer mehr Befürworter. In einigen Kommunen wird sie bereits konkret umgesetzt.

27.09.2018

Zum zweiten Mal veranstaltet die Dorfinitiative Mingerode am Sonnabend, 29. September, das Apfelfest.

27.09.2018