Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Brot brechen für die Demokratie
Die Region Göttingen Brot brechen für die Demokratie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:08 18.06.2017
Quelle: r
Göttingen

Dort kamen, nach dem Motto „Tische und Stühle raus und schön eindecken!“, die verschiedensten Menschen bei mitgebrachten Getränken und Speisen zusammen und debattierten über die Demokratie. Ein Ereignis, das auch unter dem Eindruck von erstarkendem Populismus und Europaskepsis stattfand, teilte Max Leonard Remke von Your Turn mit.

„Bei über 450 Tafeln deutschlandweit dachten wir uns, dass so ein Event unbedingt auch in eine moderne und weltoffene Universitätsstadt wie Göttingen gehört.“, erklärte dazu die Abiturientin Henrikje Antons.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!