Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Bus der Linie 14 fängt in Rosdorf Feuer
Die Region Göttingen Bus der Linie 14 fängt in Rosdorf Feuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:43 28.05.2013
Aufräumarbeiten in Rosdorf. Quelle: CH
Anzeige
Rosdorf

Aufmerksame Anlieger löschten den Motorbrand noch im Entstehen. Der Feuerwehr Rosdorf blieb noch die mühsame Aufgabe, ausgelaufenes Motoröl aufzufangen und zu entfernen, das auf regennasser Straße teils in die Kanalisation geflossen war.

Der Brand wurde gegen 15.40 Uhr vom Fahrer des großen Gelenkbusses in der Hagenbreite bemerkt, als dieser Feuer aus dem Motorraum am Heck schlagen sah. Passanten machten ihn zeitgleich auf das Feuer aufmerksam. Zwei Anwohner waren nach Darstellung von Manfred Mölder von den städtischen Verkehrsbetrieben sofort zur Stelle. Mit privaten Feuerlöschern erstickten sie die Flammen.

Vor dem Brand hatte der Bus allerdings bereits eine längere Ölspur auf der Hagenbreite verloren, die die Feuerwehr mit Bindemitteln nur teilweise auffangen konnte. Der defekte Bus musste abgeschleppt werden.

Die Verkehrsbetriebe haben nach der ersten Meldung sofort einen Ersatzbus entsandt, um die an den weiteren Haltestellen wartenden Fahrgäste aufzunehmen. Die aus dem Unglücksbus evakuierten Passagiere haben überwiegend den restlichen Weg nach Hause zu Fuß zurückgelegt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen Alte Heerstraße bleibt vorerst außen vor - 77 000 Euro für Straßensanierung in der Gemeinde Rosdorf

Gute Nachricht für Rosdorfs Autofahrer: Die Schäden an den Straßen der Gemeinde durch Frost und Eis sind nach dem jüngsten Winter nicht so gravierend wie in den vergangenen Jahren.

27.05.2013

Glück mit dem Wetter hatten die Feuerwehren der Stadt Göttingen. Sie haben am Sonnabend in Esebeck den Stadtfeuerwehrtag organisiert. Es blieb bis zum späten Nachmittag trocken, die Wettbewerbe konnten wir geplant stattfinden.

30.05.2013

Sie sitzt da und sagt nichts – nichts über ihre Pläne, nichts über ihre Zukunft, nichts über die Familie und auch nichts darüber, warum sie mit anderen jungen Frauen aus dem Familienclan losgezogen ist, um in Wohnungen einzubrechen und zu stehlen. Nur ein Geständnis lässt sie vortragen – durch ihren Verteidiger.

30.05.2013
Anzeige