Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Das ist am Wochenende in der Region Göttingen los
Die Region Göttingen Das ist am Wochenende in der Region Göttingen los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:03 13.01.2019
Hat mit einer Gepardenfamilie gelebt: Künstler und Filmemacher Matto Barfuss. Quelle: R / Barfuss
Göttingen

Das sind die Tipps für die Region Göttingen im Überblick:

Tipps für Sonnabend und Sonntag

Fernwehfestival in Göttingen

Das Fernwehfestival steht am Sonnabend und Sonntag, 12. und 13. Januar, im Zentralen Hörsaalgebäude (ZHG) der Universität Göttingen, Platz der Göttinger Sieben 5, auf dem Programm. Die Besucher erwarten Vorträge, Diskussionen und Aktionen rund um das Thema Reisen und Fotografie. Unter anderem präsentiert „Gepardenmann“ Matto Barfuss sein Leben unter Geparden in der Serengeti. Das Festival wird am Sonnabend um 14 Uhr eröffnet, am Sonntag ist Beginn um 11 Uhr.

Frau Holle in Northeim

Theatervorführung im LNS-Park im Rahmen des Kultursommers: Figurentheater Tatyana Khodorenko zeigt "Frau Holle". Quelle: Niklas Richter

Tipps für Sonntag

Evas präsentieren ihre neue CD im Uniklinikum Göttingen

Die Göttinger Frauen-Klezmer Band Die Evas präsentiert ihre neue CD „Im Garten Eden“ am Sonntag, 13. Januar, im Uniklinikum Göttingen, Robert-Koch-Straße 40. Das Konzert in der Reihe „Kult(o)ur am Sonntag“ beginnt um 19.05 Uhr auf der Bühne in der Osthalle. Der Eintritt ist frei.

Die Göttinger Frauen-Band Die Evas. Quelle: r

Göttinger Symphonie Orchester gastiert in Northeim

Göttinger Symphonie Orcheste

Göttinger Symphonie Orchester Quelle: el

Von red

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die ägyptischen Behörden haben den 23-jährigen Deutsch-Ägypter aus Göttingen, der am Dezember am Flughafen von Kairo festgenommen wurde, wegen mutmaßlicher Terrorverbindungen zurück nach Deutschland abgeschoben. Die Celler Generalstaatsanwaltschaft prüft, ob es Anhaltspunkte für hier verfolgbare Straftaten gibt.

11.01.2019

Tanzshows im Fernsehen gibt es wie Sand am Meer. Sie spülen den örtlichen Tanzschulen allerdings nicht viele neue Mitglieder in die Übungsräume, wie vielleicht vermutet werden könnte.

16.01.2019

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund hat Bund und Länder aufgefordert, sich mehr für die gesunde Ernährung von Kindern einzusetzen. Die Kitas in der Region haben mit der Umsetzung kein Problem.

11.01.2019