Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Das ist am Wochenende in der Region los
Die Region Göttingen Das ist am Wochenende in der Region los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:11 15.09.2017
Klostermarkt in Northeim Quelle: Peter Heller
Anzeige
Göttingen

Theater, Kunst, Musik, Sport und Flohmärkte – das Wochenende hat einiges in der Region für Unternehmungslustige zu bieten. Hier sind unsere Tipps für Wochenende.

Adelebsen

Zum 120-jährigen Bestehen gibt der Kirchenchor St. Martini aus Adelebsen ein Konzert am Sonntag, 17. September. Es beginnt um 17 Uhr in der evangelischen Kirche in Adelebsen.

Ein Konzert spielt der rockige Singer-Songwriter Colbringer am Sonnabend, 16. September, im Gasthaus Schwülmetal, Lindenbergsweg 2, in Lödingsen. Beginn des Konzerts ist um 21 Uhr.

Bovenden

Die Billingshäuser Kirmes wird von Freitag, 15. September, bis Sonntag, 17. September, im Dorfgemeinschaftshaus in Billingshausen gefeiert. Eröffnet wird sie am Freitag mit einem Konzert der Billingshäuser Blasmusikanten um 19 Uhr. Das Programm gibt es im Internet auf bovenden.de.

Ein Erntedankfestkegeln gibt es am Sonnabend, 16. September, auf der Kegelbahn der Grundschule Bovenden. Gekegelt wird in der Zeit von 10 bis 19 Uhr.

Duderstadt

Das Londoner Consone Quartet ist auf Einladung der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen und der Göttinger Händel-Gesellschaft zu Gast in Duderstadt. Die Musiker haben an unterschiedlichen Workshops teilgenommen und präsentieren das musikalische Ergebnis am Sonntag, 17. September, um 18.30 Uhr in der Liebfrauenkirche in Duderstadt. Eine Anmeldung zur Veranstaltung per E-Mail an info@haendel-festspiele.de ist erforderlich.

Ein gemeinsames Eintopfessen „Unter den Linden“ in Mingerode bietet die Gruppe „Mingerode 2030“ am Sonnabend, 16. September, an. Von 12 bis 13 Uhr können alle Mingeröder dort – ohne Anmeldung – zusammen essen und ins Gespräch kommen.

Der Frauenpilgertag des Bistums Hildesheim startet am Sonnabend, 16. September, um 9.30 Uhr mit dem Treffen im Pfarrheim Gerblingerode. Um 10 Uhr beginnt der Impuls in der Pfarrkirche Gerblingerode, danach geht es auf den rund zwölf Kilometer langen Pilgerweg.

Mozarts Kompositionen in der Zauberflöte werden am Sonnabend, 16. September, um 17 Uhr bei einer Aufführung in der Eichsfeldhalle, August-Werner-Allee 10, in Duderstadt von Schülern der Kreismusikschule musikalisch bearbeitet und von Flüchtlingen pantomimisch dargestellt.

Gieboldehausen

Moderne geistliche Lieder, Gospel und Pop verspricht die Schola der Pfarrei St. Kosmas und Damian bei ihrem Konzert am Sonntag, 17. September. Beginn ist um 15 Uhr im Pfarrheim, Kirchstraße 17, in Bilshausen.

Gleichen

Bei einer Sternwanderung wollen sich die Bewohner der Gleichener Nachbarorte Benniehausen, Diemarden, Groß Lengden und Klein Lengden näher kennenlernen und laden dazu auch andere Interessierte ein. Schon während der Wanderungen ab 10 Uhr in den jeweiligen Dorfzentrun am Sonntag, 17. September, sollen die Teilnehmer Quizfragen und Aufgaben lösen. Gemeinsam feiern dann alle Teilnehmer ab etwa 12 Uhr an der Historischen Spinnerei Gartetal bei Klein Lengden.

Einen Dorfflohmarkt gibt es am Sonntag, 17. September, in Bischhausen. Die Stände sind zwischen 10 und 16 Uhr geöffnet.

Göttingen

Gemeinsam für Gerechtigkeit singen wollen Gospelchöre aus der Region beim Gospelday am Sonnabend, 16. September, im „Kauf Park“ in Göttingen. Die Chöre möchten auf Hunger, Armut und Sklaverei in der Welt aufmerksam machen. Die Aktion beginnt um 12 Uhr.

Die Göttinger Innenstadt soll am Sonnabend, 16. September, beim Symphonic Mob zum Klingen gebracht werden. 140 Gastmusiker geben gemeinsam mit dem Göttinger Symphonie Orchester (GSO) ein Konzert um 14 Uhr am Gänseliesel.

Drei Tage Musik auf fünf Bühnen in Göttingen: Mit einem Konzert von Clueso hat am Donnerstag das
NDR2 Soundcheck-Festival
2017 in der Stadthalle begonnen. Noch bis Sonnabend sind dort, im Jungen Theater, im Deutschen Theater auf der City Stage am Albaniplatz und zum Finale in der Lokhalle die Newcomer der Musikszene zu sehen.

Die Globalisierungskritikerin, Umwelt- und Friedensaktivistin Arundhati Roy spricht am Sonnabend, 16. September, über ihren neuen Roman „Das Ministerium des äußersten Glücks“ sowie anlässlich des 70. Jubiläums der Indischen Unabhängigkeit. Die Lesung, veranstaltet vom Literarischen Zentrum, beginnt um 20 Uhr in der Aula am Wilhelmsplatz in Göttingen.

Die Umweltfeuerwehr
des Landkreises Göttingen präsentiert sich am Sonnabend, 16. September, am Kaufpark Göttingen und stellt ihre Arbeit vor. Unterschiedliche Aktionen und Präsentationen gibt es um 10 Uhr, 11.30 Uhr und 13 Uhr.

Zum Räucherfest lädt der Sport-Angelklub Göttingen am Sonnabend, 16. September, ab 10 Uhr in sein Vereinsheim, Sandweg 15, in Göttingen ein. Es gibt geräucherten Aal und Forelle sowie unterschiedliche Spiele für Kinder.

Zum 20-jährigen Bestehen des Fördervereins der Kirchenmusik „Crescendo“ gibt es in der Stephanuskirche, Himmelsruh 17, in Geismar am Sonnabend, 16. September, ein Jubiläumskonzert. Beginn ist um 18 Uhr.

Den Tag der Tierfreunde richtet der Tierschutzverein PfotenNot am Sonntag, 17. September, im Naturfreundehaus Grone in Göttingen aus. Von 10 bis 17 Uhr stellt der Verein seine Arbeit vor und bietet darüber hinaus Aktionen und Informationsstände.

Einen Spaziergang zur Göttinger Reformationsgeschichte am Sonntag, 17. September, bietet die Kirchenpädagogik des Kirchenkreises Göttingen an. Treffpunkt ist um 15 Uhr an der St.-Marienkirche am Groner Tor in Göttingen.

Der Kabarettist Volker Weininger tritt am Sonnabend, 16. September, mit seinem Programm „Bildung. Macht. Schule“ im Apex in Göttingen, Burgstraße 46, auf. Beginn ist um 20.15 Uhr.

Einen Spätsommerbrunch im Apex gibt es am Sonntag, 17. September, ab 11 Uhr. Außer einem Brunch-Buffet wird den Gästen ein Auftritt der stillen Hunde geboten. Karten für den Brunch, dessen Einnahmen dem Verein Göttinger Tafel zugutekommen, sind im Apex, Burgstraße, in Göttingen erhältlich.

Eine Enzian-Exkursion richtet die Bund-Kreisgruppe Göttingen am Sonntag, 17. September, aus. Die Teilnehmer finden sich um 11 Uhr an der Infohütte am Südwesteingang des Kerstlingeröder Feldes im Göttinger Wald ein.

Drei Nixen-Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene bietet die Göttinger Sport und Freizeit (GöSF) am Sonntag 17. September, im Badeparadies Eiswiese, Windausweg 60, in Göttingen an. Der erste Kurs beginnt um 10 Uhr. Weitere Informationen gibt es auf goesf.de.

Der Tag des Friedhofs wird am Sonntag, 17. September, auf dem Göttinger Stadtfriedhof, Kasseler Landstraße, gefeiert. Das Programm umfasst mehrere Vorträge, Friedhofstouren und die Enthüllung der Skulptur „Babylon“ des kürzlich gestorbenen Bildhauers Wolf Bröll. Die Veranstaltung wird um 11 Uhr von Stadtbaurat Thomas Dienberg in der Torhaus-Galerie am Friedhof eröffnet.

Hann. Münden

Beim Flohmarkt „Alles rund ums Kind“ werden am Sonnabend und Sonntag, 16. und 17. September, jeweils von 13 bis 16 Uhr an mehr als 70 Ständen Kindersachen, Spielsachen und Bücher in der Wesertalhalle, Im alten Hagen 1, in Reinhardshagen verkauft. Eine Anmeldung für die Stände ist unter Telefon 05544/8595 möglich.

In fürstlicher Gesellschaft speisen können Bürger am Sonntag, 17. September, wenn sich Mündens Herzogin Elisabeth die Ehre gibt und zu einer festlichen Kaffeetafel mit Kammerspiel ins Gemach „“Zum weißen Ross“ im Welfenschloß Hann. Münden einlädt. Nachmittags ist ein Rundgang durch die Hann. Mündener Altstadt geplant, Tickets für das herzögliche Event gibt es in der Tourist-Information im Rathaus, Lotzestraße 2. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Schlossplatz Hann. Münden.

Zu einem etwa zweistündigen Rundgang durch den Forstbotanischen Garten lädt der Naturpark Münden für Sonntag, 17. September, ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Bushaltestelle am Schlossplatz in Hann. Münden.

Herzberg

Gemeinsam mit zahlreichen Herzberger Vereinen, Bürgern und Initiativen lädt die Stadt zum 3. Mal zum großen Bürger- und Lichterfest „Jues in Flammen“ ein. Ein Lichtermeer aus modernen Illuminationen aller Art, unzähligen Kerzen und bunten Lampions wird dem Juessee am Samstag, 16. September, wieder eine ganz besondere Atmosphäre verleihen. Ab 17 Uhr erleben die Herzberger und ihre Gäste den Juessee in einem ganz besonderen Licht. Der Eintritt ist frei.

Northeim

Der Northeimer Klostermarkt beginnt am Sonnabend, 16. September, mit einem Umzug durch die Innenstadt Northeims. Um 11 Uhr wird der Markt auf dem Münsterplatz eröffnet. Am Sonntag,17. September, ist der Klostermarkt von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Das Oratorium „Elias“ von Felix Mendelssohn Bartholdy für Soli, Chor und Orchester wird am Sonnabend, 16. September, unter Leitung von Christof Pannes in der Bad Gandersheimer Stiftskirche, Stiftsfreiheit 12, wiedergegeben. Das Konzert beginnt um 18 Uhr. Karten im Vorverkauf sind erhältlich auf dommusiken.de, unter Telefon 05382/981612 und in allen bekannten Reservix-Vorverkaufsstellen.

Die Band „Brand New Key“ tritt am Sonnabend, 16. September, um 20 Uhr in der Alten Brauerei, Schaupenstiel 20, in Northeim auf. Karten und weitere Informationen gibt es unter Telefon 05509/9244097.

„Männer haben eine breite Brust und schmale Hüften“ heißt die Veranstaltung am Sonntag, 17. September, um 16 Uhr, bei der aus den Tischreden Luthers zitiert wird. Veranstaltungsort ist die Literaturkirche Marienkapelle, Hagenbergstraße, Schnedinghausen.

Radolfshausen

Bei dem Jugendtag des TSV Waake/Bösinghausen, Schulstraße 13a, in Waake am Sonnabend, 16. September, gibt es zwischen 10 und 16 Uhr zahlreiche Sportangebote für Kinder zwischen 4 und 12 Jahren. Anmeldungen bis Sonnabend, 9. September, unter Telefon 017/11948802.

„Die Regentrude“ nach Theodor Storm führt das Ensemble des Theaters der Nacht am Sonntag, 17. September, in der Möbelschreinerei Mario Engelhardt, Am Bökelern 9, in Ebergötzen auf. Die Aufführung beginnt um 15 Uhr.

Rosdorf

Die Bildausstellung „Licht im Wandel“ von Michael Melchior wird am Sonnabend, 17. September, in der Kirche, Heinebergstraße 3, in Dahlenrode um 11 Uhr feierlich eröffnet. Den musikalischen Rahmen setzen Rüdiger Brunkhorst am Keyboard und Matthias Waltert am Saxofon.

Dransfeld

Vierbeiner können am Sonntag, 17. September, in der Zeit von 13 bis 17 Uhr bei einem Hundeschwimmen im Erlebnisbad Dransfeld, Zum Hohen Hagen 12, auf ihre Kosten kommen. Für das leibliche Wohl sorgt der Förderverein des Erlebnisbades.

Ein Gemeindefest wird am Sonntag, 17. September, in und um die St. Matthäuskirche Dankelshausen gefeiert. Das Programm beginnt um 14 Uhr mit einem Familiengottesdienst samt Aufführung eines Singspiels, anschließend folgen Kaffeetafel und Kinderaktionen.

Obereichsfeld

Eine Radwanderung nach Teistungen als geführte Wanderbus-Tour wird am Sonntag, 17. September, angeboten. Start der 37 Kilometer langen Tour ist am Bahnhof Küllstedt um 10 Uhr, der WanderBus bringt Teilnehmer und Räder nach Küllstedt. Nähere Informationen gibt es unter eichsfeld.de oder naturpark-ehw.de oder beii EW-Bus, Telefon 03605 / 51 52 53.

Einen Nachtflohmarkt in der Obereichsfeldhalle in Leinefelde gibt es am Sonnabend, 16. September. Der Flohmarkt ist von 16 bis 23 Uhr geöffnet.

Friedland

Beim Fahrtag der Eichenberger Waldbahn können Besucher am Sonntag, 17. September, von 10 bis 18 Uhr mit den unterschiedlichen Lokomotiven und Personenzügen über rumpelige Gleise in die Natur ausfahren. Das Gelände ist ab Ortsmitte Niedergandern und ab der Ampel in Hohengandern ausgeschildert. Nähere Informationen zur Veranstaltung gibt es bei Andreas Röder unter Telefon 0151/14836007.

Von Nadine Eckermann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für rund 400 000 Euro lässt die Montessori-Schule zurzeit ihr Schulgebäude im Göttinger Stadtteil Geismar isolieren. Bezahlt werde das Projekt alleine vom Träger der Privatschule, sagte Schulleiterin Wiebe Möller. Eine finanzielle Unterstützung von Stadt oder Landkreis gebe es nicht.

15.09.2017

Zum ersten Mal will der Landkreis Göttingen mit einer Elternbefragung ausloten, welche weiterführenden Schulen in welcher Region gewünscht sind. Im Herbst erhalten die Eltern aller Grundschulkinder im Kreis (außer Göttingen) einen vierseitigen Fragebogen. Die Schulpolitiker des Kreistages haben jetzt ihr Okay gegeben.

17.09.2017
Göttingen Kirmesauftakt in Billingshausen - Kirmesauftakt in Billingshausen

Heute beginnt die Billingshäuser Kirmes, welche die ortsansässigen Vereine von Freitag, 15., bis Sonntag, 17. September, ausrichten. Beginn ist am Freitag um 19 Uhr mit einem Platzkonzert der Billingshäuser Blasmusikanten.

14.09.2017
Anzeige