Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Das war am Wochenende in Göttingen und der Region los
Die Region Göttingen Das war am Wochenende in Göttingen und der Region los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:02 22.05.2018
Fanfarenzug Lindau/Harz gibt nach dem German Championship of Music (GCM) in Groß Zimmern unter musikalischer Leitung von Andreas Lux ein Konzert auf dem Marktplatz. Quelle: Niklas Richter
Göttingen

Das war am Pfingstwochenende in der Region los:

Anwälte stellen Strafanzeige gegen Minister Dobrindt

Diese Aktion von Bernd Waldmann-Stocker und Claire Deery sorgt seit Freitag für Aufsehen: Die Göttinger Rechtsanwälte haben Strafantrag und Strafanzeige gegen Alexander Dobrindt gestellt. Grund: die Äußerungen des Vorsitzenden der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag zu einer angeblichen „Anti-Abschiebe-Industrie“.

Lesben-Demo in der Göttinger Innenstadt

Laut, sichtbar und unangepasst: Ein ebenso bunter wie lautstarker Demozug ist am Sonnabendnachmittag durch die Göttinger Innenstadt gezogen. Etwa 400 Teilnehmerinnen des Lesbenfrühlingstreffens demonstrierten unter dem Motto „Die Würde der Lesbe ist unantastbar“.

Laurence Cummings leitet Galakonzert

Hervorragende Solisten, ein bestens aufgelegtes Festspielorchester und der wunderbare Christ Church Cathedral Choir haben unter Leitung von Laurence Cummings beim Galakonzert am Sonnabend in der Stadthalle Göttingen den diesjährigen Händel-Festspielen einen genussvollen Höhepunkt beschert.

Fanfarenzug-Jugend wird deutscher Meister

Für Stimmung hat der Fanfarenzug Lindau/Harz am Pfingstmontag auf dem Marktplatz in Katlenburg-Lindau gesorgt. Nach einem erfolgreichen Wochenende beim Wettbewerb „German Championship of Music“ feierte der Verein mit Fans und Einwohnern.

Getanzter Gottesdienst

Gottesdienst mal anders: Einen getanzten Gottesdienst haben Gläubige am Pfingstmontag in der St. Martins-Kirche in Geismar gefeiert. Unter Anleitung der Musiktherapeutin Ulrike Oertel konnten die Teilnehmer ihren Glauben tanzend darstellen.

Deutscher Mühlentag lockt viele Besucher nach Ebergötzen

Traditionell am Pfingstmontag laden die Deutsche Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung zum „Deutschen Mühlentag“ (DMT) ein – in diesem Jahr zum 25. Mal. Mit dabei: das Europäische Brotmuseum sowie die Wilhelm-Busch-Mühle in Ebergötzen.

Viele Besucher zog es am Pfingstmontag zum Deutschen Mühlentag ins Europäische Brotmuseum Ebergötzen.

Hubschrauber und Motorboot suchen nach Kanufahrerin

Zu Wasser und in der Luft haben Einsatzkräfte am Montag die Werra nach einer gekenterten Kanufahrerin abgesucht. Wie die Feuerwehr Hann. Münden mitteilte, habe sich die Frau allerdings selbst retten können.

Von Verena Schulz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen Kurz vor Anschlussstelle Echte - A7 gesperrt: Brennender Lkw gelöscht

Auf der Autobahn 7 Richtung Norden kurz vor der Anschlussstelle Echte ist es Dienstagmorgen zu einem schweren Lkw-Unfall mit einem Brand gekommen, wie Horst Lange, Pressesprecher der Kreisfeuerwehr Northeim mitteilt. Die Autobahn bleibt in Richtung Hannover voraussichtlich noch bis Mittwoch gesperrt.

22.05.2018
Göttingen St. Martins-Gemeinde Geismar - Getanzter Gottesdienst

Einen getanzten Gottesdienst haben Gläubige am Pfingstmontag in der St. Martins-Kirche in Geismar gefeiert. Unter Anleitung der Musiktherapeutin Ulrike Oertel konnten die Teilnehmer ihren Glauben tanzend darstellen.

21.05.2018
Göttingen Reaktion auf Siekhöhen-Entscheidung - Fassungslosigkeit bei Flüchtlingsinitiativen

Mit Fassungslosigkeit haben Göttinger Flüchtlingsinitiativen, Geflüchtete und ihre Unterstützer auf die Entscheidung des Sozialausschusses regiert, die umstrittene Flüchtlingsunterkunft auf der Siekhöhe noch ein Jahr weiterzubetreiben. So seien zahlreiche Lösungsvorschläge der Initiativen ignoriert worden.

21.05.2018