Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Deiderode: Wasserreinigung der Müllbehandlungsanlage wird nachgerüstet
Die Region Göttingen Deiderode: Wasserreinigung der Müllbehandlungsanlage wird nachgerüstet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 26.05.2013
Müllbehandlungsanlage in Deiderode: Die Sickerwasserkläranlge des Landkreises soll für 1,5 Millionen Euro nachgerüstet werden, um das Abwasser der MBA besser zu säubern. Quelle: Theodoro da Silva
Anzeige
Deiderode

Das billigte der Umweltausschuss des Göttinger Kreistages am Mittwoch einstimmig.

Die MBA auf dem Deponiegelände bei Deiderode läuft mittlerweile im Regelbetrieb. Das sogenannte Prozesswasser der MBA führt aber zu Betriebsstörungen in der Sickerwasserkläranlage.

Der Abfallzweckverband Südniedersachasen (ASN) mit den Landkreisen Göttingen, Northeim und Osterode sowie der Stadt Göttingen, sind sich einig, dass die Sickerwasserklärung nachgerüstet werden soll.

Die Kosten für die Erweiterung sollen vom Abfallzweckverband getragen werden, da ausschließlich die besonderen Eigenschaften des Prozesswassers aus der MBA Südniedersachsen die Störungen verursachten, heißt es in der Begründung.

Der Abfallzweckverband überträgt die Teilaufgabe der Abwasserbeseitigung für die MBA auf den Landkreis Göttingen. Die Laufzeit der vorgesehenen neuen Vereinbarung soll  zunächst bis Ende 2030 gelten. 

Die Vertreter des Landkreises Göttingen werden beauftragt, in der Verbandsversammlung des ASN der neuen Vereinbarung zuzustimmen. Der endgültige Beschluss soll in der Verbandsversammlung des ASN am 18. Juni fallen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf rund 14,2 Millionen Euro beliefe sich das Sanierungsvolumen, würde die Göttinger Nordstadt in ein entsprechendes Förderprogramm des Landes aufgenommen. Damit die Stadt den Antrag rechtzeitig einreichen kann, waren vorbereitende Untersuchungen – eine Stärken- und Schwächen-Anlalyse – und darauf aufbauend formulierte Sanierungsziele notwendig.

26.05.2013

Es hat klein angefangen: mit gerade einmal 35 Schülern. Und Kritiker räumten dieser neuen Einrichtung in der gut ausgestatteten Bildungsstadt Göttingen kaum Chancen ein. Inzwischen hat sich das Abendgymnasium Göttingen als feste Größe etabliert. Ende Mai feiert die Schule 40-jähriges Bestehen.

23.05.2013

Unbekannte sind im Fontaneweg und in der Marie-Willerding-Straße in Northeim in zwei Wohnhäuser eingebrochen. Die Taten ereigneten sich am Mittwoch, 22. Mai, zwischen 8 und 17 Uhr. In beiden Fällen sind die Täter durch aufgebrochene Terrassentüren in die Häuser gelangt.

23.05.2013
Anzeige