Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Deutscher Wetterdienst warnt vor Frost in Göttingen und der Region
Die Region Göttingen Deutscher Wetterdienst warnt vor Frost in Göttingen und der Region
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:01 23.03.2013
Klirrende Kälte: Warnung vor strengem Frost in der Region. Quelle: Mischke
Anzeige

Am Sonnabendmorgen war das Thermometer nach Auskunft von Harald Frischtatzky von der Wetterwarte des Deutschen Wetterdienstes in Geismar bereits auf minus 5,5 Grad gefallen. Der Höchstwert betrug dann im Laufe des Tages minus 2,4 Grad, womit der Sonnabend als Eistag gilt. Bei eisigem Ostwind fühlten sich die Temperaturen aber noch deutlich kälter an, obwohl sich hier und da mal die Sonne zeigte. In der Nacht nun tritt laut Deutschem Wetterdienst verbreitet strenger Frost mit Lufttemperaturen von minus zehn bis minus zwölf Grad auf. Für Ende März durchaus ungewöhnlich.

afu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen Dreiste Fahrgäste zahlen nicht - Im Taxi nach Northeim die Zeche geprellt

Gleich zweimal haben Unbekannte Sonnabendnacht, 23.März, Taxifahrer geprellt.

24.03.2013
Göttingen Endlich Gewissheit über den Tod des verschollenen Bruders - Aufgewühlt durch ZDF-Kriegsfilm

Eine schwer erklärliche Mischung aus Neugier, Angst und so etwas wie Pflichtbewusstsein erfüllte Martha Sohnrey, als sie sich am Sonntagabend vor den Fernseher setzte, um sich den ersten Teil des ZDF-Kriegsfilms „Unsere Mütter, unsere Väter“ anzusehen.

25.03.2013

Astrid Huke vom Fundbüro in Adelebsen ist einiges gewohnt. Als kürzlich Finder ein funktionsfähiges Klavier im Wald meldeten, glaubte sie, das sei der Höhepunkt. Es geht noch kurioser – und pikanter.

25.03.2013
Anzeige