Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Disco auf dem Eis
Die Region Göttingen Disco auf dem Eis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:18 07.12.2009
Anzeige

Immerhin tummelten sich am späteren Abend rund 200 14- bis 17-Jährige zu Discomusik auf der Eisfläche in der Göttinger Lokhalle, „das ist ganz schön angesichts der Konkurrenzveranstaltungen“, sagt Nina Sohns, Mitarbeiterin der Göttinger Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung (GWG). So startet am gleichen Abend die große Nikolausparty im ZHG. Auch vom Angebot der Partyorganisatoren, mit Anfragen am Messageboard andere durchnummerierte Flirtpartner kennenzulernen, machten die Schlittschuhläufer Gebrauch. Die Eisbahn in der Lokhalle ist noch bis zum 10. Januar geöffnet. Infos unter www.lokhalle.de.

kk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kreishandwerkerschaft Südniedersachsen zieht Aussagen aus dem Informationsblatt „Was kostet eine Handwerkerstunde“ zurück. Das Infoblatt aus dem Jahr 2004 hatte die Kreishandwerkerschaft im Zuge der im Herbst gestarteten Kampagne „Schwarzarbeit hinterlässt Spuren“ erneut veröffentlicht – auch im Internet.

07.12.2009

Göttingens Landrat Reinhard Schermann (CDU) wirft den beiden SPD-Landtagsabgeordneten Gabriele Andretta und Ronald Schminke in der Diskussion um die Anrechnung von Erlösen aus dem Verkauf der Straßenzeitung Tagessatz auf Sozialleistungen einen „unzureichenden Kenntnisstand“ vor.

07.12.2009

Als Gruß der Baufirma für die Göttinger Autofahrer steht der kleine Nadelbaum seit einem Jahr auf dem Kreisverkehr an der Hermann-Kolbe-Straße.

07.12.2009
Anzeige