Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Ehrenamtliche für Betreuung gesucht
Die Region Göttingen Ehrenamtliche für Betreuung gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:28 21.05.2017
Quelle: GT
Anzeige

Im Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst begleiten und unterstützen die ehrenamtlichen Mitarbeiter die erkrankten Kinder und Jugendlichen und deren Familien zu Hause. Sie begleiten die Familien dabei oftmals über Jahre hinweg. Die Betreuungshäufigkeit sei dabei einmal in der Woche.

Sie begleiten die Familien häufig über mehrere Jahre, zumeist einmal in der Woche. Während dieser Zeit spielen die Ehrenamtlichen unter anderem mit den Geschwistern und haben ein offenes Ohr für ihre Belange. Außerdem seien sei auch ein wichtiger Gesprächspartner für die Eltern.

Ein neuer Vorbereitungskurs soll im August beginnen, und etwa 80 Stunden umfassen. Während des Kurses sollen die Ehrenamtlichen Informationen über die Situation der Familien und das Kinderhospizkonzept. Außerdem beinhaltet der Kurs auch die Todesvorstellungen und Trauerprozesse von Kindern. Zudem wird auch die eigene Auseinandersetzung mit dem Thema Sterben, Tod und Trauer behandelt. Träger des Dienstes ist der Deutsche Kinderhospitzverein in Olpe.

Weitere Informationen erteilt Hanne Hagen vom Kinder- und Jugendhospitzdienst Göttingen: Telefon: 0551/ 209 703 23 oder E-Mail. ve

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige