Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Einbrecher im Versichererbüro
Die Region Göttingen Einbrecher im Versichererbüro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:52 03.01.2013
Quelle: Remmers/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Northeim

Entdeckt wurde der Schaden erst im neuen Jahr. Die unbekannten Täter hebelten ein Fenster auf und gelangten so in die Räume. Sie durchsuchten diese und entwendeten ein Telefon. Bargeld wurde offenbar nicht gefunden. Der Schaden wird von der Polizei mit rund 150 Euro angegeben. Zeugenhinweise unter Telefon 0 55 51 / 7 00 50.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Südniedersachsen gibt erstmals wieder mehr Arbeitslose als vor einen Jahr. Im Dezember waren mit 15 562 Arbeitslosen 374 oder 2,5 Prozent mehr Menschen bei der Agentur für Arbeit und den Jobcentern der Region arbeitslos gemeldet als im November. Im Vergleich zum Dezember 2011 sind das neun Arbeitslose mehr. Im Landkreis Osterode sank die Arbeitslosenquote allerdings gegen den Trend auf 7,5 Prozent, vor einem Jahr lag sie dort noch bei 9,0 Prozent.

03.01.2013

Bis zu sieben Kilometer staute sich der Verkehr am Donnerstagnachmittag auf der Autobahn 7. Grund war laut Polizeiangaben ein Auffahrunfall gegen 15.55 Uhr kurz vor dem Dreieck Drammetal in Fahrtrichtung Süden.

03.01.2013

Nach Göttingen, Regensburg und München hat das Universitätsklinikum Leipzig als viertes Transplantationszentrum für Spenderlebern einen Skandal um Falschangaben bei Lebertransplantationen gemeldet. „Was machen eigentlich die Ermittlungen im Göttinger Fall?“, haben viele Leser am Donnerstag gefragt.

03.01.2013
Anzeige