Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Eisenbahn- und Automodelle zum Anschauen und Kaufen
Die Region Göttingen Eisenbahn- und Automodelle zum Anschauen und Kaufen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:25 12.02.2018
Die Modellbörse für Eisenbahn- und Automodelle kommt am Sonntag, 18. Februar, ab 10 Uhr in die Weender Festhalle. Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Seit 1991 gibt es in Weende jährlich Modellbörsen. Diese werden unter der Beteiligung des bundesweit arbeitenden Vereins Club der HO-Auto-Modellfreunde (CAM) organisiert. Neben der Präsentation von Modellen können Sammler auf der Veranstaltung kostenfrei und unverbindlich den Wert ihrer Modelle schätzen lassen. Im Foyer der Festhalle soll es eine Ausstellung unter dem Motto „Blaulicht - Helfer und Retter“ geben, bei der die Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes Göttingen durch Modelle dargestellt wird. „In der Ausstellung zeigen Sammler die Entwicklung der Sanitätsfahrzeuge ,en miniature’ sowohl national und international in unterschiedlichsten Größen“, so die Organisatorin Cornelia Schmidt.

Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr in der Festhalle Weende, Ernst-Fahlbusch-Straße 20, und endet um 16 Uhr. Der Eintrittspreis für Personen ab 14 Jahren beträgt drei Euro, die Ausstellung im Foyer ist frei zugänglich. (emb)

Von Max Brasch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen Bäckereiangestellte überfallen - Raubüberfall scheitert

Ein maskierter Räuber hat am frühen Montagmorgen versucht, eine Bäckerei in der Göttinger Innenstadt zu überfallen. Der Raubversuch scheiterte jedoch.

12.02.2018
Göttingen Ortsrat Elliehausen / Esebeck - Ortsbürgermeister Neumann hört auf

Nach elf Jahren im Amt ist für Fritz-Wilhelm Neumann Schluss: Der SPD-Politiker hört als Ortbürgermeister für die Göttinger Stadtteile Elliehausen und Esebeck auf. SPD-Ortsratsmitglied stellt sich zur Wahl als Neumanns Nachfolger.

12.02.2018
Göttingen Winterdienst für Radwege - Eisfreiheit für Radfahrer

Fahrradwege sollen im Winter besser geräumt werden. Bei einer Neugestaltung der Prioritätenliste für den Räumdienst soll die Stadt außerdem prüfen, welche Wohnstraßen, die kaum vom Radverkehr genutzt werden, bei der Winterräumdienstplanung entfallen können, um eine kostenneutrale Lösung zu finden, fordert die Ratsgruppe von Piraten und „Die Partei“.

12.02.2018
Anzeige