Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Elch-Zwillinge im Tierpark Sababurg
Die Region Göttingen Elch-Zwillinge im Tierpark Sababurg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:32 19.06.2015
Quelle: EF
Anzeige
Sababurg

„In den ersten beiden Tagen wurden unsere neuen Schützlinge bis zu zehnmal am Tag gesäugt“, teilt der Tierpark mit. „Die Milch ist fetter als Kuhmilch und sehr nährstoffreich. Darum wächst der Nachwuchs sehr schnell.“ Die Neugeborenen sind etwa 80 Zentimeter groß und einen Meter lang. Damit hätten sie in etwa die Ausmaße des Kopfes ihrer Mutter. Der Vater der Kälber war von der Niederkunft übrigens ausgeschlossen. Für Elchkühe ist die Sorge um das Kalb reine Frauensache. afu/EF

tierpark-sababurg.de

 

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unter dem Dach des Göttinger Max-Planck-Gymnasiums (MPG) sind fünf Turmfalken geschlüpft. Seit gut einer Woche können die MPG-Schüler und weitere Interessierte mit Hilfe einer Webcam live beobachten, wie die kuscheligen, weißen Jungfalken von ihren Eltern gewärmt und gefüttert werden.

19.06.2015

Die vom Internationalen Bund (IB) geleitete Jugendwerkstatt in Hann. Münden wird Ende Juni ihre Pforten schließen. Neun Teil- und Vollzeitmitarbeiter sind davon betroffen – sowie die Jugendlichen, die derzeit betreut werden. 20 Plätze hat die Einrichtung. Die arbeitslosen Jugendlichen, die in der Jugendwerkstatt im Schnitt ein Jahr betreut werden, sind zwischen 17 und 26 Jahre alt.

19.06.2015

Als „Unsinn“ hat die Göttinger Piratenpartei die polizeilichen Ermittlungen gegen illegal ausgesäte Hanfpflanzen im Göttinger Stadtgebiet kritisiert.

19.06.2015
Anzeige