Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Elektrokasten verqualmt Modehaus H&M in Göttingen
Die Region Göttingen Elektrokasten verqualmt Modehaus H&M in Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:45 18.06.2015
Quelle: Hinzmann
Anzeige
Göttingen

Der Brand war um 3.20 Uhr in einem Elektro-Betriebsraum ausgebrochen. Die Wehr musste auf Mitarbeiter der Eon warten, die den Strom abstellten, ehe der Schwelbrand bekämpft werden konnte. So lange wurden die Räume belüftet. Dennoch drang Rauch in das Treppenhaus des Wohn- und Geschäftshauses. Auch das Ladengeschäft wurde teils verqualmt. Es blieb am Donnerstag geschlossen. Die Höhe des Schadens ist noch nicht ermittelt. Der Schwelbrand war erst um 4.50 Uhr vollständig gelöscht. Als Brandursache gilt ein technischer Defekt. Auch die Ortsfeuerwehren Stadtmitte sowie Weende und Geismar wurden alarmiert.

Der Beitrag wurde aktualisiert.

 

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die geplante Blitzanlage in der Auffahrt der A 38 auf die A 7 in Fahrtrichtung Kassel wird noch teurer als geplant. Grund ist die anspruchsvolle Messtechnik, die auf zwei unterschiedliche Höchstgeschwindigkeiten ansprechen muss.

18.06.2015

Besonderen Nachwuchs gibt es in Wolbrechtshausen: Dort sind jetzt drei Storchenküken geschlüpft. Nicht nur deren Eltern sind begeistert. Auch die Wolbrechtshäuser freuen sich über die ersten jungen Störche im Dorf.

17.06.2015

Inwieweit soll die Stadtverwaltung ihre Daten offenlegen? Über dieses Thema haben die Parteien im Rat der Stadt diskutiert. Anlass war ein Antrag der Piraten-Fraktion, in dem die Umsetzung der „Open-Data-Charta“ der G 8-Länder auch in Göttingen gefordert wird.

20.06.2015
Anzeige