Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Elliehausen: Bücherschrank für Jedermann
Die Region Göttingen Elliehausen: Bücherschrank für Jedermann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:17 11.07.2013
Enthüllung: Die Bibi-Initiatoren lüften das Geheimnis um den neuen Bücherschrank. Quelle: Hinzmann
Elliehausen

Darauf hat Simon Ahlborn ungeduldig gewartet. Direkt nach der Enthüllung des Schranks lieh er sich als Erster einen der Jugendkrimis aus. Was Bibi grundlegend von einer Bibliothek unterscheidet, ist die kostenlose Bücherausleihe.

Außerdem hat so ein Schrank keine festen Öffnungszeiten. Man kann jederzeit Bücher mitnehmen, „zum Beispiel auch, wenn man um zwei Uhr Nachts nicht schlafen kann“, erzählt Initiatorin Britta Voss. Der Bücherschrank soll das Kultur- und Bildungsangebot ergänzen und zum Knüpfen von Kontakten dienen, sagt Dietmar Linne, Vorstand der Beschäftigungsförderung Göttingen.

Die Jugendlichen der Beschäftigungsförderung waren für den Bau des Bücherschranks zuständig. Mit 3 500 Euro sei er nicht ganz preiswert gewesen, dafür sei er allerdings wetterfest und habe „ramponiersichere“ Fenster, erklärt Linne. Initiatorin Lilo Ziegler-Mehrtens setzte sich bereits Ende letzten Jahres dafür ein, ein Bücherregal in der Kirche aufzustellen. Der Ortsrat Elliehausen entschied sich dann doch für einen öffentlicheren Platz.

Laut Kulturdezernentin Dagmar Schlapeit-Beck ging dann alles ganz schnell. „Wir haben damals schon die Finanzierung eines vierten Bücherschranks beschlossen, ohne einen Standort festzulegen“, sagt Schlapeit-Beck. Für die Betreuung und Pflege von Bibi dem Bücherschrank sind die Initiatorinnen zuständig.

Sie kümmern sich darum, dass keine kaputten Bücher oder veraltete Fachliteratur, sondern nur gut erhaltene, spannende Geschichten im Schrank zu finden sind. Bei den drei weiteren Göttinger Bücherschränken in der Südstadt, am Leineberg und am Holtenser Berg laufe das laut Schlapeit-Beck prima.

Von Luisa Neurath

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!