Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Else Schön wird 100 Jahre alt
Die Region Göttingen Else Schön wird 100 Jahre alt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:44 22.12.2009
Wird heute 100 Jahre alt: Else Schön. Quelle: Pförtner
Anzeige

Ihr Schicksal ist eines, das sie mit vielen Altersgenossinnen teilt: Behütet aufgewachsen in Schlesien, betrieb ihre Familie eine Schafzucht. 1932 lernte sie ihren Ehemann bei einer Kirmes kennen und lieben. 1933 kam der erste Sohn, ein Jahr später der zweite.

Dann aber der Krieg: 1940 wurde ihr Mann zur Wehrmacht eingezogen, musste später an die Ostfront. 1941 kam noch eine Tochter, aber im Juli 1943 gab es schlimme Nachrichten. Sohn Hans-Joachim: „Als ich die Männer mit den Stahlhelmen sah, wusste ich sofort, was passiert war: Vater war gefallen.“

„Harte Zeiten“, weiß die Jubilarin, folgten. Als Schneiderin brachte Else Schön ihre Kinder fortan alleine durch – nach der Flucht aus Niederschlesien über Berlin und Thüringen ab 1946 schließlich in Grone. Dort, meint die Familie, „haben wir gut Fuß gefasst.“ Von Haus zu Haus ging die dreifache Mutter, um Aufträge zu bekommen. Als ihr Sohn in Friedland ein Haus kaufte und seiner Mutter anbot, bei ihr zu wohnen, lehnte sie ab: „Sie wollte in der Stadt bleiben.“

Nach 27 Jahren fühlt sie sich in ihrer kleinen Wohnung immer noch wohl. Heute wird gefeiert – mit sechs Enkeln, zehn Urenkeln und mittlerweile schon zwei Ururenkeln.

hein

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es gibt auch in Krisenzeiten Wohltäter, die armen und einsamen Menschen zur Weihnacht ein wenig Freude bereiten. Vor den Festtagen haben die etwa 400 Schüler der Göttinger Bonifatiusschule II Pakete für Besucher der Straßensozialarbeit in Göttingen gepackt. Schüler vom Felix-Klein Gymnasium unterstützen zugleich die Göttinger Tafel mit rund 400 Weihnachtspäckchen.

22.12.2009
Göttingen Winterruhe gestört - Sommergast ist erwacht

Während des gesamten Jahres hält Armin Tofahrn aus Mackenrode das Leben in seinem Garten mit der Kamera fest. Im Sommer dokumentierte er mit einer Fotoserie, dass dort viele Arten von Schmetterlingen regelmäßig auf Nahrungssuche gehen (Tageblatt berichtete).

22.12.2009

Den schlechtesten Haushalt, den es je in der Gemeinde Rosdorf gegeben hat, hat der Rat jetzt mehrheitlich beschlossen. Die CDU enthielt sich geschlossen, weil sie ihre Wünsche nicht ausreichend gewürdigt sah. Ihr Ansinnen, für einen Kinderbaulandbonus Geld einzustellen, war zuvor abgelehnt worden.

22.12.2009
Anzeige