Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Es weihnachtet im Kreisel
Die Region Göttingen Es weihnachtet im Kreisel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:13 07.12.2009
Wieder in Blau: Kreisel-Bäumchen. Quelle: Pförtner
Anzeige

Die Erstausstattung waren blaue Weihnachtskugeln. Im Frühjahr kamen Ostereier hinzu, dann ein schöner Hase, der nach nur wenigen Stunden auf mysteriöse Weise abhanden kam (Tageblatt berichtete). Jetzt erstrahlt er wieder in schönem Blau, „das ist alte Tradition“, sagt Renate Schmidt aus Holtensen, die dem Bäumchen vor einigen Tagen wieder weihnachtliches Flair verlieh. Um fünf Uhr am Morgen fuhr sie mit Christbaumkugeln bewaffnet zum Kreisel.

kk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Als man mir damals das Amt des Ortsheimatpflegers angeboten hat, habe ich mir erstmal eine Woche Bedenkzeit erbeten“, erklärt Gerd Busse, der inzwischen schon seit über 30 Jahren Heimatpfleger im 630-Einwohner-Dorf Esebeck ist.

07.12.2009

Die Initiative gegen eine Göttinger Südumgehung beziehungsweise kürzere Südspange – die IB Göttinger Süden – protestiert dagegen, dass die Stadt im Etatplan für 2010 wieder eine feste Summe für die Straßenplanung vorsieht.

07.12.2009
Göttingen Kindergarten Billingshausen - Mikado aus Holzbohlen

Das Außengelände des Kindergartens in Billingshausen möchte das Kindergartenteam mit Hilfe der Eltern umgestalten. Zur Ideenfindung haben Eltern und Erzieherinnen an einem Workshop mit der „Holunderschule“ für die naturnahe Gestaltung von Außenspiel- und Freiräumen teilgenommen.

07.12.2009
Anzeige